Kultur, Kunst und Klang

Veranstaltungstipps für Juli 2018

Foto: Christian Glatthor

Foto: Christian Glatthor

Lesungen: Lesesommer

Die Veranstaltung Lesesommer wird 25 Jahre alt und bietet auch in diesem Jahr wieder ein vielfältiges Programm bei freiem Eintritt. Thommi Baake unterhält am 6. Juli mit einer Mischung aus Literatur, Edutainment, Musik und Quiz. Ein kabarettistisches Plädoyer gegen den Wahnsinn der Schönheitsindustrie und für eine entspannte Weiblichkeit hält Inka Meyer am 27. Juli unter dem Titel „Der Teufel trägt Parka“. Pauline de Bok liest am 25. Juli aus ihrem Buch „Beute: Mein Jahr auf der Jagd“.

Termin: Bis 4. August
Ort: Schulmuseum Steinhorst
Internet: www.museen-gifhorn.de

Ausstellung: Doing Things with Words

Trotz Digitalisierung erlebt die Beschäftigung mit dem Körper als form- und optimierbares Tool Hochkonjunktur in der Kunst. Die Gruppenausstellung „Doing Things with words“ legt den Fokus auf den Einsatz von Sprache in Performances. Wie klingt Sprache und wie lässt sich mit dem Körper als Klang produzierender Resonanzraum experimentieren? Wie manifestiert sich Sprache körperlich und materiell? Diese Fragen sollen beantwortet werden. Termin: Bis 19. August
Ort: Kunstverein Braunschweig
Internet: www.kunstverein-bs.de

Festival: Wolfenbüttler Kultursommer

Nach dem letztjährigen Erfolg der „Umsonst und draußen“-Konzerte findet der Kultursommer an drei Wochenenden auf dem Theatervorplatz und im Schlossinnenhof statt – bei freiem Eintritt. Aufgeführt wird die musikalische Komödie „Kiss me, Kate“ und die Operette „Der Vogelhändler“. El Flecha Negra (Foto) verbinden Cumbia und Reggae mit Mestizo. Sowete Soul spielen einen wilden Mix aus Jive, Mbaqanga und der House-Variante Kwaito.

Termin: 13. Juli bis 5. August 2018
Ort: Lessingtheater Wolfenbüttel
Internet: www.wolfenbuettel.de

Festival: Autostadt Sommerfestival

Die Park- und Lagunenlandschaft der Autostadt verwandeln Akrobaten, Schauspieler, Musiker und Trapezkünstler aus aller Welt sechs Wochen lang in eine riesige OpenAir-Bühne. Für Nervenkitzel und Unterhaltung sorgen zum Beispiel Urbanatix mit ihrer neuen Show „Grooftop“ und die FlipFabriQue aus Kanada. Zusätzlich ist der international besetzte Street Circus unterwegs. Kinder können sich auf einer gigantischen Rutschenanlage oder auf zahlreichen Slacklines und Trampolinen vergnügen.

Termin: 18. Juli bis 26. August
Ort: Autostadt Wolfsburg
Internet www.autostadt.de

Familienfest: Sommerfest im Allerpark

Ein buntes, abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm aus Spiel und Erlebnisangeboten sowie Live-Musik für die ganze Familie kann man an diesem Tag erleben. Von Buddelspaß im Sandkasten über eine Go-Kart-Rallyestrecke für die Größeren, Schnupperpaddeln für alle Altersklassen bis hin zu Live-Musik verschiedener Bands wird zwischen BadeLand, Kolumbianischer Pavillon und Allersee geboten. Rund 18.000 Besucher aus der gesamten Region nutzten in den Vorjahren die Mitmachangebote.

Termin: 21. Juli 2018, 11:00 Uhr
Ort: Allerpark Wolfsburg
Internet: www.allerpark-wolfsburg.de

Musik: Volksbank Bühne

Nach zehn Jahren im Braunschweiger Raffteichbad wird die die Volksbank Brawo Bühne nun auf dem Gelände der Brauerei Wolters errichtet. Diesmal live dabei: Michael Patrick Kelly (Foto), der für die Kelly Family unter anderem den Hit „An Angel“ schrieb und an der 4. Staffel der Fernsehshow „Sing meinen Song“ teilnahm. Außerdem sind an einem Abend Manfred Mann’s Earth Band sowie The Hooters zu hören. Den Abschluss machen die Lokalmatadore und Coverspezialisten Silent Radio.

Termin: 26. Bis 28. Juli
Ort: Wolters-Hof, Braunschweig
Internet: www.volksbank-brawo-buehne.de

^