Wer sind die attraktivsten Arbeitgeber zwischen Harz und Heide?

Die Befragung zum vierten 100aus38-Ranking von Standort38 und Trendence läuft

Bereits dreimal hat unser Entscheider:innen-Magazin Standort38 zusammen mit dem renommierten Berliner Marktforschungsinstitut Trendence zum exklusiven Arbeitgeberranking für die Region 38 aufgerufen. Die Ergebnisse finden Sie hier. Schüler:innen, Studierende, Young Professionals sowie Fach- und Führungskräfte waren gefragt und konnten per Online-Befragung nicht nur mitteilen, welche regionalen Unternehmen sie kennen, sondern auch, bei welchen von ihnen sie sich bewerben würden.

Ausgangspunkt für die rund zehn-minütige Befragung sind die Unternehmen mit dem höchsten Umsatz und den meisten Mitarbeiter:innen in der Region. Sie bleibt aber offen für neue Impulse und Arbeitgeber, die es zwar nicht bei den genannten Kriterien, dafür aber bei der Popularität in die Top 100 schaffen. Denn darum geht es uns – belastbar und intersubjektiv nachvollziehbar herauszufinden, welche 100 Unternehmen in der Region 38 am bekanntesten und in den Augen potenzieller Bewerber:innen attraktivsten sind: 100aus38 eben!

Jetzt startet die vierte Befragung – und zwar mit einer erneut erweiterten Datenbasis. Aus fast 400 regionalen Unternehmen in fünf Branchenclustern (Dienstleistungen, Handel, Produktion, Gesundheit und Öffentlicher Sektor) und erneut dem Südharz können die Befragungsteilnehmer:innen in den nächsten drei Monaten auswählen. Außerdem wollen wir wissen, was sich Arbeitnehmer wirklich von ihren Unternehmen wünschen, welche Bedeutung ein Standort für die Jobwahl hat und wie gut sich Karriere und Familie mittlerweile vereinbaren lassen.

Sagen Sie es uns bis Ende April und lassen Sie uns unter 100aus38.de gemeinsam herausfinden, wie die (Wirtschafts-)Region tickt, was Ihnen wichtig ist und auf welche Arbeitgeber Sie am ehesten schielen, wenn sich das eigene Unternehmen zur Sackgasse entwickelt oder Sie neue Karrierechancen vor der Haustür suchen …