100. Brockenstammtisch - Standort38
28. Dezember 2019
Aus der Region

100. Brockenstammtisch

Der legendäre Ost-West-Treff hatte Geburtstag

Feierten zusammen den 100. Brockenstammtisch, v.l.n.r.: der Goslarer Landrat Thomas Brych, Wernigerodes Oberbürgermeister Peter Gaffert, Brockenwirt Daniel Steinhoff, Stammtisch Mitbegründer Martin K. Burghartz, bita communications und der Goslarer Oberbürgermeister Oliver Junk.

Kurz vor Weihnachten fand zum 100. Mal der „Brockenstammtisch“ statt. Er wurde 1991 gemeinsam von dem Braunschweiger Martin K. Burghartz und dem Brockenwirt Hans Steinhoff gegründet. Die Idee war, Verwaltungsleute und Unternehmer aus Ost und West an einen Tisch zu bringen. Entscheidende Weichenstellungen, wie die Wiederinbetriebnahme der Brockenbahn oder die Zusammenführung der Nationalparks Ost und West wurden auf dem größten Berg Norddeutschlands vorgenommen. Nach dem Tod von Brockenwirt Hans Steinhoff führt sein Sohn Daniel Steinhoff die traditionelle Veranstaltung mit Hilfe der IHK Magdeburg fort.

Auch interessant