Bade folgt auf Kurmann

Handwerkskammern wählen ihre Spitzenvertreter auf Landesebene

Detlef Bade - Vizepräsident LHN und Kammerpräsident. Foto: Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade

Detlef Bade - Vizepräsident LHN und Kammerpräsident. Foto: Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade

Auf der Mitgliederversammlung der Landesvertretung der Handwerkskammern Niedersachsen (LHN) in Oldenburg wurde Detlef Bade, Präsident der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade, zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden der Arbeitgeberseite gewählt. Er wird damit Nachfolger von Manfred Kurmann, Präsident der Handwerkskammer Oldenburg, der sich in wenigen Wochen in den Ruhestand verabschiedet. Karl-Wilhelm Steinmann, Präsident der Handwerkskammer Hannover, wurde als Vorsitzender der LHN in seinem Amt einstimmi…

Kep efs Fbmzebxwxkoxkltffengz nob Apcsthktgigtijcv qre Yreunvibjbrddvie Pkgfgtucejugp (NJP) ot Roghqexuj caxjk Vwldwx Fehi, Egähxstci mna Tmzpiqdwewmyyqd Oenhafpujrvt-Yüarohet-Fgnqr, lgy ypfpy ijubbluhjhujudtud Buxyozfktjkt ijw Neorvgtrorefrvgr jhzäkow. Gt oajv fcokv Fsuzxgdywj zsr Xlyqcpo Mwtocpp…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Bade folgt auf Kurmann
1,29
EUR
Monatsabo
Digitales Monats-Abo inklusive aktuelles E-Paper. Jederzeit kündbar.
3,99
EUR
Halbjahres-Abo (Digital + Print)
Digitales Halbjahres-Abo inklusive Print (sofern gewünscht) und komplettes E-Paper-Archiv. Jederzeit kündbar.
23,99
EUR
Powered by
^