5. Oktober 2016
Aus der Region

„best choice“ überzeugt

Kampagne zur Gewinnung von Fach- und Führungskräften geht in die nächste Runde

Gerold Leppa, Wirtschaftsdezernent der Stadt Braunschweig. Foto: Florian Kleinschmidt

Seit zwei Jahren gibt es die Kampagne "best choice" nun bereits. Die Kooperation der Braunschweig Stadtmarketing GmbH mit Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft startete im Oktober 2014 und hatte die Gewinnung von Fach- und Führungskräften zum Ziel. Die Initiative wird nun weitergeführt und startet ab dem 1. Dezember wieder durch. Neue Partner sind willkommen, sich zu beteiligen.

„Die Löwenstadt ist ein attraktiver Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort. Um Fach- und Führungskräfte für den Standort zu gewinnen, haben wir vor zwei Jahren gemeinsam mit starken Partnern die Kampagne ‚best choice‘ ins Leben gerufen“, erläutert Gerold Leppa, Geschäftsführer der Braunschweig Stadtmarketing GmbH. „Es freut uns, dass wir die erfolgreiche Kampagne nun weiterführen werden und wir rufen neue Partner auf, sich zu beteiligen.“

Die gemeinsame Botschaft der Partner lautet: „Braunschweig ist die beste Wahl für die berufliche Selbstverwirklichung auf internationalem Niveau und zudem eine familienfreundliche Großstadt mit hohem Freizeit- und Erholungswert.“ Christina Böhm, Bereichsleiterin der Braunschweig Stadtmarketing GmbH, erklärt, dass neben der passenden beruflichen Perspektive für viele Arbeitnehmer auch die Lebens- und Freizeitqualitäten eines Standorts Auswahlkriterien seien. „In unserer Kampagne kommunizieren wir die besonderen Qualitäten der Löwenstadt. Dafür möchten wir weitere Mitstreiter gewinnen.“

Braunschweig präsentierte sich während der Kampagnenlaufzeit deutschlandweit mit Botschaften, die Besonderheiten der Löwenstadt hervorheben. So lauten beispielsweise zwei Slogans „International arbeiten. Weltoffen leben.“ und „10 Minuten zur Arbeit. 5 Minuten zum See“. Zudem begleiten klassische Medien die online-basierte Kampagne. 

Auch interessant