„CYMOTIVE Technologies GmbH“ am Forum AutoVision angesiedelt

Gemeinsames Unternehmen der Volkswagen Group Services GmbH und von israelischen Cyber-Security-Experten bezieht moderne Büro-Räumlichkeiten am InnovationsCampus der Wolfsburg AG

Gruppenfotos, von links nach rechts – Offizielle Büroeröffnung der CYMOTIVE Technologies GmbH: Yuval Diskin, Gründer und Chairman der CYMOTIVE Technologies Ltd. (Israel), Jürgen Klöpffer, Mitglied im Board of Directors der CYMOTIVE Technologies Ltd. sowie Geschäftsführer der Volkswagen Group Services GmbH, Ralf Milke, Mitglied im Board of Directors der CYMOTIVE Technologies Ltd. sowie Leiter Bordnetz- und Mechatroniksysteme, Volkswagen AG, Beate Hofer, Mitglied im Board of Directors der CYMOTIVE Technologies Ltd. sowie Leitung Group Information Security, Volkswagen AG, Dr. Damian Lawniczak, Geschäftsführer CYMOTIVE Technologies GmbH, Olav Petersen, Geschäftsführer CYMOTIVE Technologies GmbH sowie Leiter Beteiligungen & Gründungen der Volkswagen Group Services GmbH. Foto: Volkswagen Group Services GmbH, Roland Hermstein

Die Cyber-Security-Firma „CYMOTIVE Technologies GmbH“ arbeitet für Volkswagen rund um die Themen Risiko-Analysen, Sicherheitsbewertungen und –tests der Systemarchitekturen von Fahrzeugkomponenten und deren Zusammenwirken. Somit sollen Autofahrer eine sichere und geschützte Software und Systemgestaltung in ihren Fahrzeugen haben – gerade mit Blick auf das autonome Fahren sollen elektronische Komponenten geschützt sein. Neben einem Büro in Berlin bezieht das Unternehmen nun auf rund 150 Quadratmetern moderne Büro-Räumlichkeiten am InnovationsCampus der Wolfsburg AG.

„Die CYMOTIVE Technologies GmbH, die in 2016 gegründet wurde, entwickelt in intensiver Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern aus dem Volkswagen Konzern technologisch sensible Lösungen der systemischen Fahrzeugsicherheit und Cyber-Security. Unser offensiv-defensiv Ansatz ermöglicht uns, den anstehenden Anforderungen in dieser anspruchsvollenden Domäne kontinuierlich voraus zu sein“, sagte Dr. Damian Lawniczak, seit März 2019 neuer Geschäftsführer der CYMOTIVE Technologies GmbH, während der kleinen Eröffnungsveranstaltung mit insgesamt rund 40 Gästen. Gemeinsam mit Olav Petersen, Leiter Beteiligungen & Gründungen der Volkswagen Group Services GmbH, leitet Damian Lawniczak die noch junge Firma. Aktuell hat das Unternehmen 15 Fachspezialisten, im Laufe des Jahres soll diese Zahl aber auf mindestens 25 Personen steigen.

„Wir freuen uns, ein so hochspezialisiertes Mitarbeiterteam mit CYMOTIVE gefunden zu haben“, sagt Dr. Rainer Kühne, Leiter Security Funktionen bei Volkswagen Pkw. „Für unsere weitere Unternehmensentwicklung suchen wir aktuell noch Risk-Analysten, Systemarchitekten, Testexperten sowie Ingenieure mit einem Hintergrund der Cyber-Security und mit Automotive-Erfahrung“, so Dr. Lawniczak mit Blick auf zahlreiche neue Projekte.

 

^