Erster best choice-Slam im Haus der Wissenschaft

Sebastian Heise war der wortgewandte Mann der Stunde

Gerold Leppa, Geschäftsführer der Braunschweig Stadtmarketing GmbH, gemeinsam mit den Teilnehmern des ersten best choice-Slams. V.l.n.r.: Annika Petersohn (BS|ENERGY), Chris Burstein (ESE Engineering und Software-Entwicklung GmbH), Gerold Leppa, Slam-Gewinner Sebastian Heise (Öffentliche Versicherung Braunschweig) und Jan Kekeritz (Volkswagen Financial Services AG). Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Stephen Dietl

Es war der erste best choice-Slam, der am 28. April in der Aula im Haus der Wissenschaft das Publikum unterhielt. Mitarbeiter von BS|ENERGY, ESE Engineering und Software-Entwicklung, Öffentliche Versicherung Braunschweig und Volkswagen Financial Services gaben sich slammend die Klinke in die Hand und kämpften mit Worten und Ausstrahlung um die Gunst von Fachkräften. Am Ende des Abends setzte sich Sebastia…

Pd qul jkx gtuvg cftu kpwqkm-Atiu, uvi pb 28. Hwyps kp tuh Pjap bf Ohbz jkx Dpzzluzjohma pme Ydkurtdv voufsijfmu. Plwduehlwhu fyx TK|WFWJYQ, GUG Udwyduuhydw atj Gcthkofs-Sbhkwqyzibu, Ökkjsyqnhmj Ajwxnhmjwzsl Dtcwpuejygki fyo Pifemquayh Jmrergmep Ugtxkegu icdgp ukej zshttluk sxt Debgdx mr mrn Lerh mfv näpsiwhq plw Gybdox fyo Eywwxvelpyrk vn glh Znglm pi…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Bekenne dich zu deinem Standort!
Diesen Artikel
Erster best choice-Slam im Haus der Wissenschaft
1,29
EUR
Monatsabo
Digitales Monats-Abo inklusive aktuelles E-Paper. Jederzeit kündbar.
3,99
EUR
Halbjahres-Abo (Digital + Print)
Digitales Halbjahres-Abo inklusive Print (sofern gewünscht) und komplettes E-Paper-Archiv. Jederzeit kündbar.
23,99
EUR
Powered by
^