6. November 2019
Aus der Region

Fachkräftemangel und die Generation Y

Viele Themen und zwei neue Vizepräsidenten auf dem Dehoga-Landesverbandstag in Gifhorn

Hauptgeschäftsführer Rainer Balke, Landrat Dr. Andreas Ebel, Vorsitzender Gifhorn Armin Schega-Emmerich, Präsident Detlef Schröder. Foto: Dehoga

Rund 250 Delegierte aus ganz Niedersachsen diskutierten vom 20. bis 22. Oktober in Gifhorn auf ihrem zentralen Landesverbandstag unter der Leitung des Präsidenten Detlef Schröder über aktuelle Branchenthemen. Der Fachkräftemangel, die betriebliche Altersversorgung im Rahmen der hogarente sowie die Mehrwertsteuerreduzierung auf alle Speisen standen dabei ebenso im Fokus wie die Generationen Y und Z. Am zweiten Veranstaltungstag stellte sich die neue Geschäftsführerin der Tourismus-Marketing Niedersachsen GmbH Meike Zumbrock vor. Zudem wurden nach einer Satzungsänderung zwei neue Vizepräsidenten gewählt – nämlich Birgit Kolb-Binder und Dirk Breuckmann.

Auch interessant