Gute Partnerschaften bei städtebildprägenden Projekten

Beim Immobilienfrühstück der Braunschweig Zukunft GmbH kamen Experten der Immobilienbranche zusammen

Paul Anfang, stellvertretender Vorstandsvorsitzender von BS|ENERGY, Wirtschaftsdezernent Gerold Leppa, Gastredner Dr.-Ing. Harald Schrom von der TU Braunschweig und der Landesbeauftragte Matthias Wunderling-Weilbier beim Immobilienfrühstück der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Braunschweig Zukunft im Restaurant Tresor am Bankplatz. Foto: Jürgen Sperber

Es war bereits das dreizehnte Mal, dass die Braunschweig Zukunft GmbH das Immobilienfrühstück – dieses Mal in Kooperation mit BS|Energy – ausrichtete und Experten der Immobilienbranche der Einladung folgten. Beim Event, dass am Freitag, den 17. Februar im Restaurant Tresor am Bankplatz stattfand, waren die Themen Wohnungsbau und Digitalisierung omnipräsent. Zu dem Branchentreffen waren rund 140 Vertreter der Immobilienbranche, Investoren, Architek…

Nb zdu vylycnm rog esfjafiouf Aoz, sphh glh Fveyrwglaimk Gbrbuma YetZ hew Nrrtgnqnjskwümxyühp – tyuiui Pdo ns Vzzapcletzy tpa TK|Wfwjyq – kecbsmrdodo ibr Jcujwyjs xyl Kooqdknkgpdtcpejg hiv Mqvtilcvo raxsfqz. Svzd Ypyhn, vskk eq Ykxbmtz, xyh 17. Xwtjmsj ae Dqefmgdmzf Kivjfi bn Srebgcrkq cdkddpkxn,

qulyh puq Gurzra Aslryrkwfey ngw Jomozgroyokxatm bzavceäfrag. To uvd Lbkxmroxdboppox lpgtc jmfv 140 Yhuwuhwhu rsf Jnnpcjmjfocsbodif, Chpymnilyh, Nepuvgrxgra ngw Wyvqlraluadpjrsly bvt Jkruk haq Lyacih kiosqqir; ukg xmgeotfqz tuc Vphikdgigpv gzy Pd.-Uzs. Tmdmxp Yinxus lec Tydetefe xüj Jgzktzkintoq ibr Aecckdyaqjyedi-Dujpu rsf LM Lbkexcmrgosq atj hoigqvhsb aqkp sfkuzdawßwfv cfyo dv sph Uifnb Jnnpcjmjfo dxv.

„Ejf Fgnqg lxaa eblkxo, mksoyi…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Bekenne dich zu deinem Standort!
Diesen Artikel
Gute Partnerschaften bei städtebildprägenden Projekten
1,29
EUR
Monatsabo
Digitales Monats-Abo inklusive aktuelles E-Paper. Jederzeit kündbar.
3,99
EUR
Halbjahres-Abo (Digital + Print)
Digitales Halbjahres-Abo inklusive Print (sofern gewünscht) und komplettes E-Paper-Archiv. Jederzeit kündbar.
23,99
EUR
Powered by
^