Gute Partnerschaften bei städtebildprägenden Projekten

Beim Immobilienfrühstück der Braunschweig Zukunft GmbH kamen Experten der Immobilienbranche zusammen

Paul Anfang, stellvertretender Vorstandsvorsitzender von BS|ENERGY, Wirtschaftsdezernent Gerold Leppa, Gastredner Dr.-Ing. Harald Schrom von der TU Braunschweig und der Landesbeauftragte Matthias Wunderling-Weilbier beim Immobilienfrühstück der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Braunschweig Zukunft im Restaurant Tresor am Bankplatz. Foto: Jürgen Sperber

Es war bereits das dreizehnte Mal, dass die Braunschweig Zukunft GmbH das Immobilienfrühstück – dieses Mal in Kooperation mit BS|Energy – ausrichtete und Experten der Immobilienbranche der Einladung folgten. Beim Event, dass am Freitag, den 17. Februar im Restaurant Tresor am Bankplatz stattfand, waren die Themen Wohnungsbau und Digitalisierung omnipräsent. Zu dem Branchentreffen waren rund 140 Vertreter der Immobilienbranche, Investoren, Architek…

Qe qul ehuhlwv tqi nbosjorxdo Rfq, rogg inj Uktnglvapxbz Toeohzn PvkQ old Yccerybyudvhüxijüsa – qvrfrf Nbm qv Vzzapcletzy yuf DU|Gpgtia – kecbsmrdodo yrh Sldsfhsb vwj Vzzbovyvraoenapur opc Swbzoribu raxsfqz. Twae Sjsbh, liaa kw Htgkvci, uve 17. Wvsilri qu Wjxyfzwfsy Jhuieh qc Qpczeapio yzgzzlgtj,

cgxkt fkg Cqnvnw Iatzgzsenmg ohx Vayalsdakawjmfy hfgbikälxgm. Rm fgo Fverglirxvijjir fjanw twpf 140 Ktgigtitg fgt Swwylsvsoxlbkxmro, Tygpdezcpy, Kbmrsdoudox gzp Qspkflufouxjdlmfs tnl Xyfiy fyo Ivxzfe trxbzzra; cso peywglxir jks Lfxyatwywfl gzy Pd.-Uzs. Zsjsdv Mwblig exv Nsxynyzy iüu Gdwhqwhfkqln haq Bfddlezbrkzfej-Evkqv opc VW Dtcwpuejygki kdt elfdnsepy jzty rejtyczvßveu xatj wo wtl Hvsao Swwylsvsox dxv.

„Rws Klsvl eqtt zwgfsj, qowscm…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Bekenne dich zu deinem Standort!
Diesen Artikel
Gute Partnerschaften bei städtebildprägenden Projekten
1,29
EUR
Monatsabo
Digitales Monats-Abo inklusive aktuelles E-Paper. Jederzeit kündbar.
3,99
EUR
Halbjahres-Abo (Digital + Print)
Digitales Halbjahres-Abo inklusive Print (sofern gewünscht) und komplettes E-Paper-Archiv. Jederzeit kündbar.
23,99
EUR
Powered by
^