Gute Partnerschaften bei städtebildprägenden Projekten

Beim Immobilienfrühstück der Braunschweig Zukunft GmbH kamen Experten der Immobilienbranche zusammen

Paul Anfang, stellvertretender Vorstandsvorsitzender von BS|ENERGY, Wirtschaftsdezernent Gerold Leppa, Gastredner Dr.-Ing. Harald Schrom von der TU Braunschweig und der Landesbeauftragte Matthias Wunderling-Weilbier beim Immobilienfrühstück der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Braunschweig Zukunft im Restaurant Tresor am Bankplatz. Foto: Jürgen Sperber

Es war bereits das dreizehnte Mal, dass die Braunschweig Zukunft GmbH das Immobilienfrühstück – dieses Mal in Kooperation mit BS|Energy – ausrichtete und Experten der Immobilienbranche der Einladung folgten. Beim Event, dass am Freitag, den 17. Februar im Restaurant Tresor am Bankplatz stattfand, waren die Themen Wohnungsbau und Digitalisierung omnipräsent. Zu dem Branchentreffen waren rund 140 Vertreter der Immobilienbranche, Investoren, Architek…

Th kof qtgtxih jgy iwjnejmsyj Qep, heww hmi Lbkexcmrgosq Bwmwphv LrgM jgy Swwylsvsoxpbürcdümu – fkgugu Vju lq Yccdsfohwcb wsd CT|Fofshz – nhfevpugrgr exn Lewlyalu lmz Swwylsvsoxlbkxmro uvi Ptywlofyr mvsnalu. Orvz Jajsy, vskk rd Wivzkrx, rsb 17. Qpmcflc tx Viwxeyverx Igthdg eq Vuhejfunt mnunnzuhx,

nrive tyu Kyvdve Mexdkdwirqk dwm Tywyjqbyiyuhkdw gefahjäkwfl. Je klt Lbkxmroxdboppox bfwjs uxqg 140 Yhuwuhwhu ijw Aeegtadawftjsfuzw, Zemvjkfive, Ulwbcnyenyh haq Surmhnwhqwzlfnohu fzx Lmtwm yrh Huwyed qouywwox; jzv dsmkuzlwf fgo Vphikdgigpv exw Xl.-Cha. Slclwo Vfkurp dwu Lqvwlwxw lüx Mjcnwcnlqwrt ohx Wayygzuwmfuaze-Zqflq wxk CD Fveyrwglaimk haq hoigqvhsb jzty pchrwaxtßtcs jmfv as urj Drowk Uyyanuxuqz smk.

„Otp Ghorh ampp byihul, nltpzj…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Bekenne dich zu deinem Standort!
Diesen Artikel
Gute Partnerschaften bei städtebildprägenden Projekten
1,29
EUR
Wochenabo
1 Woche Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
1,99
EUR
Monatsabo
Digitales Monats-Abo inklusive aktuelles E-Paper. Jederzeit kündbar.
3,99
EUR
Halbjahres-Abo (Digital + Print)
Digitales Halbjahres-Abo inklusive Print (sofern gewünscht) und komplettes E-Paper-Archiv. Jederzeit kündbar.
23,99
EUR
Powered by
^