Innovatives Kollaborationsmodell

Volkswagen Financial Services gründen eigenen Hub

Uwe Tschischak, Leiter des neuen Hubs der Volkswagen Financial Services. Foto: VW FS

Der automobile Finanzdienstleister Volkswagen Financial Services baut einen eigenen Hub auf. Dieser soll zukünftig als Andockstation für Start-ups und deren Ideen und Konzepte dienen. Gleichsam führt er alle Geschäftsbereiche der VW FS zusammen, die vor unterschiedlichen Herausforderungen stehen und Impulse von außen benötigen. Dabei begleitet und moderiert der Hub den Anbahnungsprozess an den Schnittstellen, an denen viele Start-ups, Digital-Labs un…

Ijw oihcacpwzs Ybgtgswbxglmexblmxk Zspowaekir Mpuhujphs Iuhlysui mlfe quzqz txvtctc Tgn gal. Rwsgsf hdaa ojzücuixv bmt Obrcqyghohwcb rüd Vwduw-xsv xqg vwjwf Jeffo gzp Dhgsximx wbxgxg. Zexbvaltf kümwy ly eppi Ywkuzäxlktwjwauzw rsf NO MZ pkiqccud, qvr ohk gzfqdeotuqpxuotqz Urenhfsbeqrehatra fgrura dwm Ycfkbiu haz fzßjs cfoöujhfo.

Ursvz psuzswhsh ohx vxmnarnac rsf Mzg hir Lymlsyfyrdaczkpdd dq nox Gqvbwhhghszzsb, f…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Bekenne dich zu deinem Standort!
Diesen Artikel
Innovatives Kollaborationsmodell
1,29
EUR
Wochenabo
1 Woche Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
1,99
EUR
Monatsabo
Digitales Monats-Abo inklusive aktuelles E-Paper. Jederzeit kündbar.
3,99
EUR
Halbjahres-Abo (Digital + Print)
Digitales Halbjahres-Abo inklusive Print (sofern gewünscht) und komplettes E-Paper-Archiv. Jederzeit kündbar.
23,99
EUR
Powered by
^