Mein gutes Beispiel Auszeichnung

Mit dem bundesweit renommierten Preis Mein gutes Beispiel sind die Volksbank BraWo und ihr Kindernetzwerk United Kids Foundations für die erfolgreiche Kampagne 1000 x 1000 die BraWo

Steffen Krollmann nahm den Preis stellvertretend für die Volksbank BraWo entgegen. Foto: Sebastian Pfütze

Mit dem bundesweit renommierten Preis „Mein gutes Beispiel“ sind die Volksbank BraWo und ihr Kindernetzwerk United Kids Foundations für die erfolgreiche Kampagne „1000 x 1000 die BraWo Allianz gegen Kinderarmut" in der Kategorie der mittleren und großen Unternehmen ausgezeichnet worden. Der Verein Unternehmen für die Region und die Bertelsmann Stiftung vergaben in Kooperation mit dem Zentralverband des Deutschen Handwerks im Umweltforum in Berlin insgesamt Auszeichnungen für fünf herausragende Projekte gesellschaftlichen Engagements. Die ausgewählten Preisträger überzeugten die hochkarätige Jury (u.a. Liz Mohn, stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Bertelsmann Stiftung, Dirk Stocksmeier, Vorstandvorsitzender des Vereins Unternehmen für die Region und Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks) mit langjährigem und vernetztem gesellschaftlichen Engagement in ihrer Region.

Beteiligt hatten sich insgesamt 238 Unternehmen mit ihren Projekten. „Wir fühlen uns geehrt und sind stolz über die Anerkennung, die uns mit diesem Preis zu Teil wird. Ich freue mich vor allem für die vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volksbank BraWo, die es durch ihren unermüdlichen Einsatz möglich gemacht haben binnen eines Jahres mehr als 1.000 Unternehmer und Einzelpersonen zu motivieren, mindestens 1.000 Euro zu spenden. Das war eine großartige Teamleistung. Die Anstrengungen haben sich gelohnt für die Kinder und Jugendlichen in der Region Braunschweig-Wolfsburg“, kommentierte Steffen Krollmann die Auszeichnung.

Die Jury überzeugte der Ansatz der Volksbank BraWo, Kindern aus Armutsverhältnissen eine Zukunftschance zu geben, ebenso wie die Umsetzung durch das 2005 gegründete Kindernetzwerk „United Kids Foundations“. Die unabhängige Plattform ermöglicht es, dass sich bundesweit tätige Initiativen und Institutionen begegnen, um in Projekten für die Region zu kooperieren. Sie fördert Kinder in den unterschiedlichsten Projekten in den Bereichen Ernährung, Gesundheit, Bildung und Sport. Bis heute wurden mehr als 13,3 Millionen Euro Spendengelder  generiert. In rund 350 Projekten wurden Gegenwart und Zukunft von mehr als 45.000 Kindern in der Region nachhaltig verbessert. Besonders beeindruckte die Aktion „1000 x 1000“ zum zehnjährigen Bestehen. Am Ende der Jubiläumsaktion standen eine Spendensumme von 2,8 Millionen Euro sowie eine Zustiftung durch die Volksbank BraWo an ihre Stiftung in Höhe von 10 Millionen Euro in der Bilanz.

^