René Borresch übernimmt Geschäftsführung auf Burg Warberg - Standort38
3. Januar 2020
Aus der Region

René Borresch übernimmt Geschäftsführung auf Burg Warberg

Foto: Burg Warberg

Die Burg Warberg hat einen neuen Geschäftsführer: Der 41-jährige Agrarökonom René Borresch wird für das Hotel, den Seminarbetrieb in der Bundeslehranstalt und den landwirtschaftlichen Betrieb der Burg im Landkreis Helmstedt verantwortlich sein. Unter anderem war Borresch zuvor von 2010 bis 2016 für die Akademie Deutscher Genossenschaften auf Schloss Montabaur tätig.

Fkg Ngds Eizjmzo ibu lpulu ofvfo Ywkuzäxlkxüzjwj: Uvi 41-cäakbzx Nteneöxbabz Wjsé Dqttguej coxj rüd lia Binyf, hir Eqyuzmdnqfduqn jo stg Cvoeftmfisbotubmu cvl opy ynaqjvegfpunsgyvpura Uxmkbxu tu…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Bekenne dich zu deinem Standort!
Diesen Artikel
René Borresch übernimmt Geschäftsführung auf Burg Warberg
1,29
EUR
Wochenabo
1 Woche Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
1,99
EUR
Monatsabo
Digitales Monats-Abo inklusive aktuelles E-Paper. Jederzeit kündbar.
3,99
EUR
Halbjahres-Abo (Digital + Print)
Digitales Halbjahres-Abo inklusive Print (sofern gewünscht) und komplettes E-Paper-Archiv. Jederzeit kündbar.
23,99
EUR
Powered by

Auch interessant