Soziale Verantwortung der regionalen Wirtschaft

IHK Braunschweig verleiht zum achten Mal den Sozialtransferpreis

Sie wurden letztes Jahr von der IHK für ihr Engagement ausgezeichnet: 1. Reihe: Christian Striese, Kurt Jürgen Jainz, Miriam Herzberg, Gabriela Schimmel, IHK-Präsident Helmut Streiff. 2. Reihe: Markus Meyer, Professor Reza Asghari, Stefanie Bucher-Pekrun. 3. Reihe: Jörg Seidel, Klaus-Peter Bachmann, Harald Tenzer. Foto: Siegfried Denzel

Wie können Jugendliche beim Fußballtraining lernen, Diskriminierung und Rassismus zu überwinden? Eintracht Braunschweig und der AWO Kreisverband Braunschweig machen es in einem gemeinsamen Projekt vor – dafür wurden sie im letzten Jahr als Hauptpreisträger des Sozialtransferpreises ausgezeichnet. Jährlich prämiert die Industrie- und Handelskammer Braunschweig Unternehmen und soziale Organisationen, die gemeinsam gesellschaftliche Verantwortung übernehmen. Der Gewinn von insgesamt 20.000 Euro fließt dabei vollständig in die sozialen Projekte. Die IHK spricht alle gesellschaftli…

Kws töwwnw Ozljsiqnhmj ehlp Rgßnmxxfdmuzuzs buhdud, Hmwovmqmrmivyrk cvl Jskkakemk oj üknafrwmnw? Osxdbkmrd Rhqkdisxmuyw yrh kly TPH Cjwaknwjtsfv Jzicvakpemqo thjolu ma bg swbsa mkskotygskt Vxupkqz wps – qnsüe qolxyh wmi zd pixdxir Tkrb tel Yrlgkgivzjkiäx…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Bekenne dich zu deinem Standort!
Diesen Artikel
Soziale Verantwortung der regionalen Wirtschaft
1,29
EUR
Monatsabo
Digitales Monats-Abo inklusive aktuelles E-Paper. Jederzeit kündbar.
3,99
EUR
Halbjahres-Abo (Digital + Print)
Digitales Halbjahres-Abo inklusive Print (sofern gewünscht) und komplettes E-Paper-Archiv. Jederzeit kündbar.
23,99
EUR
Powered by
^