Techniker auf Aufstiegskurs

In Braunschweig verabschiedet TEUTLOFF 81 Absolventen

81 Techniker-Absolventen erhielten bei der Verabschiedung ihr Abschlusszeugnis. Foto: TEUTLOFF / Philipp Ziebart

Am vergangenen Freitag hat die TEUTLOFF Technische Akademie gGmbH in Braunschweig 81 Absolventen verabschiedet, die nach zwei- bis vierjähriger Weiterbildung als Staatlich geprüfte Techniker für Maschinen- und Elektrotechnik abschlossen. „Alle Teilnehmer, die für die Techniker-Prüfung angetreten sind, haben es auch geschafft. Das ist eine wirklich starke Leistung“, freut sich Andrea Büsing, TEUTLOFF-Schulleiterin des Standorts Braunschweig.

Eileen Boginski und Ramon Leifeld bekamen am Freitag besonderen Applaus – sie schlossen den Techniker mit Bestnote ab. Starke Anerkennung gab es ebenfalls für Felix Wollmann, Marina Wendt, Florian Zachmann sowie Daniel Beisner für ihre hervorragenden Abschlussnoten. „Sie können wirklich stolz auf sich sein. Wir sind es in jedem Fall“, so Prof. Dr. Heinz-Rainer Hoffmann, Geschäftsführer der TEUTLOFF.

Mehr als die Hälfte der Absolventen entschieden sich für eine Weiterbildung in Teilzeit oder schichtbegleitend. „Alle Absolventen haben damit beste Chancen auf eine Aufstiegsposition“ erläutert Christiane Strauß, Geschäftsbereichsleiterin Staatliche Abschlüsse und Führungskräfteschulung. „Viele streben Berufe mit mehr Möglichkeiten und Verantwortung an, für sie ist das eine große Chance.“

Für zukünftige Absolventen gibt es bei der TEUTLOFF Technischen Akademie gGmbH außerdem neue Aus- und Weiterbildungsangebote. „Wir entwickeln derzeit interessante Produkte um die Themengebiete Digitalisierung, Industrie 4.0 und Lean Management, die bald starten werden“, so Alexander von Lützow, Geschäftsführervertreter der TEUTLOFF. Ebenfalls werde im Herbst das Aus- und Weiterbildungsangebot am Standort Hannover mit einer Technikerschule erweitert. Zwischen Juli und August bietet die TEUTLOFF in Wolfsburg eine „Summer School“ an, bei denen sich Schüler, Studierende, aber auch Fach- und Führungskräfte über technisches Wissen, interkulturelle Kompetenz oder etwa auch Mathematik- und Finanzierungsschwerpunkte informieren können.

 

^