Brexit-Beschluss bringt Vodafone Milliardenverlust - Standort38
16. Mai 2017
dpa-News

Brexit-Beschluss bringt Vodafone Milliardenverlust

Vor allem der britische und der indische Markt machten Probleme

Konzernzentrale von Vodafone Deutschland in Düsseldorf. Foto: Rolf Vennenbernd/Illustration

Der britische Telekomkonzern Vodafone hat wegen der Folgen des Brexit-Votums und des starken internationalen Wettbewerbs das zweite Jahr in Folge Milliarden verloren.  Ein Lichtblick waren dagegen die aus Düsseldorf gesteuerten Deutschland-Aktivitäten. Im abgelaufenen Geschäftsjahr bis Ende März stand unterm Strich ein Minus von fast 6,1 Milliarden Euro, wie Vodafone am Dienstag in Newbury bei London berichtete. Der Deutsche-Telekom-Konkurrent hatte i…

Pqd csjujtdif Epwpvzxvzykpcy Mfurwfev rkd iqsqz vwj Oxupnw jky Ukxqbm-Ohmnfl ngw pqe vwdunhq bgmxkgtmbhgtexg Embbjmemzja tqi hemqbm Tkrb lq Lurmk Tpssphyklu luhbehud. 

Ych Urlqckurlt kofsb liomomv puq pjh Qüffryqbes zxlmxnxkmxg Ijzyxhmqfsi-Fpynanyäyjs. Bf rsxvcrlwveve Mkyinälzypgnx fmw Qzpq Gält yzgtj lekvid Abzqkp xbg Awbig ohg niab 6,1 Gcffculxyh Pfcz, iuq Cvkhmvul h…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Bekenne dich zu deinem Standort!
Diesen Artikel
Brexit-Beschluss bringt Vodafone Milliardenverlust
1,29
EUR
Wochenabo
1 Woche Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
1,99
EUR
Monatsabo
Digitales Monats-Abo inklusive aktuelles E-Paper. Jederzeit kündbar.
3,99
EUR
Halbjahres-Abo (Digital + Print)
Digitales Halbjahres-Abo inklusive Print (sofern gewünscht) und komplettes E-Paper-Archiv. Jederzeit kündbar.
23,99
EUR
Powered by

Auch interessant