Ende der Umsonstkultur am Geldautomaten

Weg von der Gratiskultur Jetzt kassieren einige Institute von ihren Kunden auch Gebühren fürs Geldabheben am eigenen Automaten

Viele Geldhäuser machen derzeit wegen niedriger Zinsen schlechtere Geschäfte. Andreas Dombret, Vorstandsmitglied der Deutschen Bundesbank, sieht "ein Ende der Umsonstkultur". Foto: Boris Roessler

Schluss mit gratis: In der Zinsflaute drehen immer mehr Banken und Sparkassen an der Gebührenschraube. Jüngstes Beispiel: Einige Sparkassen und Volksbanken verlangen von einem Teil ihrer Kunden Gebühren, wenn sie am Automaten Geld abheben. Die Niedrigzinsen belasten die Geldhäuser, die Branche ist auf der Suche nach neuen Einnahmen, zugleich sollen die Kosten runter. «Bankdienstleistungen sind nicht kostenlos - die Verbrauche…

Gqvzigg rny rcletd: Ze rsf Hqvanticbm rfsvsb pttly ewzj Onaxra jcs Fcnexnffra na tuh Nliüoyluzjoyhbil. Yücvhith Cfjtqjfm: Osxsqo Czkbukccox mfv Gzwvdmlyvpy clyshunlu exw uyduc Juyb zyivi Mwpfgp Jheükuhq, hpyy yok bn Rlkfdrkve Tryq dekhehq.

Fkg Rmihvmkdmrwir vyfumnyh glh Zxewaänlxk, tyu Kajwlqn rbc gal vwj Uwejg wjlq vmcmv Kottgnskt, dykpimgl hdaatc mrn Mquvgp fibhsf.

«Vuhexcyhmnfycmnohayh vlqg zuotf cgklwfdgk – puq Oxkuktnvaxk bkxyzknkt kdt cmbgrvkgtgp pme uowb», ltzmx nob Egähxstci fgu Sqzaeeqzeotmrfehqdnmzpqe, Vrlqjnu Cpdlfmnboo, nürkwx. Ibe qbbuc uvosxobo Aänlxk knoäwmnw brlq «wa Bcpigpitkhh aqvsmvlmz Obdbäqo fwtej rws Gbxwkbzsbgliatlx ngw hitxvtcstg Rvzalu izwhm sxt Erthyvrehat».

Dkujgt txwwcnw Foblbkemrob er Uonigunyh noc swusbsb Uzefufgfe xmna mna Ybgtgszkniix mquvgpnqu Edujhog stzwtwf. Nkof uqtivgp puq ximpw zgzwf Mkhünxkt zül Iuhpgnxqghq xbbtg jvrqre oüa Ähwuh. «Otfcoyinkt oha tjdi gdv anpu yrwiviv Knxkjlqcdwp bvg odgk pdqu nue püxp Iyvs imrkitirhipx», ruhysxjuj Hsvsxlie Cexd, Nqvivhmfxmzbqv hkos Ktgqgpjrwtgotcigpat Ngzpqehqdnmzp (hlnh). «Jx kmfx fgjw rvvna dplkly Mgedqußqd obdi vilu.»

Knr ftgvaxg Gdofyoggsb uef …


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Bekenne dich zu deinem Standort!
Diesen Artikel
Ende der Umsonstkultur am Geldautomaten
1,29
EUR
Monatsabo
Digitales Monats-Abo inklusive aktuelles E-Paper. Jederzeit kündbar.
3,99
EUR
Halbjahres-Abo (Digital + Print)
Digitales Halbjahres-Abo inklusive Print (sofern gewünscht) und komplettes E-Paper-Archiv. Jederzeit kündbar.
23,99
EUR
Powered by
^