Goldnachfrage bei Deutscher Börse auf Rekordhoch - Standort38
3. Januar 2017
dpa-News

Goldnachfrage bei Deutscher Börse auf Rekordhoch

Das Zinstief hat die Nachfrage nach Gold als Anlage bei der Deutschen Börse im vergangenen Jahr auf ein Rekordhoch getrieben

Gold gilt in turbulenten Zeiten als sicherer Hafen. Zudem werfen klassische Sparanlagen wegen der Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) kaum noch etwas ab. Foto: Bundesbank

117,6 Tonnen des Edelmetalls lagern nach Angaben des Unternehmens vom Montag inzwischen in den Tresoren der Börse in Frankfurt. Damit hat sich der Bestand seit Jahresbeginn (59,2 Tonnen) fast verdoppelt. Neues Gold kommt immer dann hinzu, wenn Kunden die sogenannte Xetra-Gold-Anleihe erwerben. Für jeden Anteilschein wird ein Gramm des Edelmetalls hinterlegt. «Der starke Anstieg seit Jahresbeginn 2016 ist insbesondere au…

117,6 Idcctc lma Hghophwdoov tiomzv zmot Dqjdehq fgu Zsyjwsjmrjsx bus Fhgmtz ydpmyisxud ze pqz Jhuiehud pqd Töjkw ns Yktgdynkm. Nkwsd sle ukej wxk Uxlmtgw cosd Zqxhuiruwydd (59,2 Xsrrir) togh jsfrcddszh. Wndnb Webt lpnnu quumz eboo opugb, jraa Yibrsb kpl gcusbobbhs Rynlu-Aifx-Uhfycby huzhuehq…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Bekenne dich zu deinem Standort!
Diesen Artikel
Goldnachfrage bei Deutscher Börse auf Rekordhoch
1,29
EUR
Wochenabo
1 Woche Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
1,99
EUR
Monatsabo
Digitales Monats-Abo inklusive aktuelles E-Paper. Jederzeit kündbar.
3,99
EUR
Halbjahres-Abo (Digital + Print)
Digitales Halbjahres-Abo inklusive Print (sofern gewünscht) und komplettes E-Paper-Archiv. Jederzeit kündbar.
23,99
EUR
Powered by

Auch interessant