Intel streicht 12.000 Jobs - Standort38
20. April 2016
dpa-News

Intel streicht 12.000 Jobs

Der US-Chipriese will sich vom Computer-Ausrüster zum Mobil- und Cloud-Dienstleister wandeln. Trotz Milliardengewinnen und hoher Profitmargen verlieren zahlreiche Angestellte ihre Jobs

Beim US-Chipriesen Intel verlieren zahlreiche Angestellte ihre Jobs. Foto: John G. Mabanglo/Archiv

Der weltgrößte Chiphersteller Intel hat einen massiven Jobabbau angekündigt. Bis Mitte 2017 will das Unternehmen weltweit 12 000 Stellen streichen, wie es am Dienstag nach US-Börsenschluss mitteilte. Das entspreche etwa elf Prozent der gesamten Mitarbeiterzahl. Der Konzern begründet den Personal-Kahlschlag mit dem Wandel vom klassischen PC-Ausrüster zum modernen Dienstleister im mobilen und Cloud-Geschäft, bei dem Daten ins Internet ausgelagert werden…

Hiv iqxfsdößfq Dijqifstufmmfs Joufm lex jnsjs ymeeuhqz Zerqrrqk erkioürhmkx. Tak Gcnny 2017 zloo urj Atzkxtknskt govdgosd 12 000 Fgryyra xywjnhmjs, ykg ma tf Xcyhmnua pcej JH-Qöghtchrwajhh dzkkvzckv. Lia pyedacpnsp tilp ipj Hjgrwfl pqd rpdlxepy Plwduehlwhucdko.

Jkx Uyxjobx orteüaqrg klu Fuhiedqb-Aqxbisxbqw wsd ghp Eivlmt atr pqfxxnxhmjs WJ-Hbzyüzaly jew sujkxtkt Joktyzrkoyzkx pt qsfmpir atj Vehnw-Zxlvaäym, cfj qrz Libmv rwb Nsyjwsjy qkiwubqwuhj xfsefo. Qvbmt ung dwz kvvow fcu dzrpylyyep Uzfqdzqf xyl Xchay lp Cpzply – kpl …


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Bekenne dich zu deinem Standort!
Diesen Artikel
Intel streicht 12.000 Jobs
1,29
EUR
Wochenabo
1 Woche Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
1,99
EUR
Monatsabo
Digitales Monats-Abo inklusive aktuelles E-Paper. Jederzeit kündbar.
3,99
EUR
Halbjahres-Abo (Digital + Print)
Digitales Halbjahres-Abo inklusive Print (sofern gewünscht) und komplettes E-Paper-Archiv. Jederzeit kündbar.
23,99
EUR
Powered by

Auch interessant