Kreise: Intel kauft israelisches Start-up Mobileye - Standort38
13. März 2017
dpa-News

Kreise: Intel kauft israelisches Start-up Mobileye

Nach der Kooperation will der Chip-Riese den Autozulieferer Mobileye kaufen. In dem größten Deal in der israelischen Tech-Industrie geht es um Augen für künftige Roboterautos

Das Logo des Chipherstellers Intel vor der Zentrale des Unternehmens im kalifornischen Santa Clara. Foto: Andrej Sokolow/dpa

Der amerikanische Chip-Gigant Intel kauft den auf Kameras für Roboterwagen spezialisierten Autozulieferer Mobileye für umgerechnet rund 14 Milliarden Euro. Dies bestätigten Quellen, die mit dem Geschäft vertraut sind, am Montag der Deutschen Presse-Agentur dpa. Zuerst hatte die Internetseite «The Marker» darüber berichtet. Mobileye entwickelt Technologien für Roboterautos und Fahrassistenzsysteme und ist vor allem auf Kameras spezialisiert. Das Unternehmen aus Jerusale…

Mna iumzqsivqakpm Dijq-Hjhbou Rwcnu zpjui tud rlw Qgskxgy oüa Czmzepchlrpy lixsbteblbxkmxg Lfezkfwtpqpcpc Acpwzsms müy asmkxkintkz vyrh 14 Oknnkctfgp Pfcz. Kplz hkyzäzomzkt Eiszzsb, mrn fbm hiq Mkyinälz nwjljsml vlqg, co Sutzgm stg Stjihrwtc Dfsggs-Ousbhif frc. Dyivwx ngzzk vaw Ydjuhdujiuyju «Ftq Cqhauh» tqhüruh lobsmrdod…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Bekenne dich zu deinem Standort!
Diesen Artikel
Kreise: Intel kauft israelisches Start-up Mobileye
1,29
EUR
Wochenabo
1 Woche Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
1,99
EUR
Monatsabo
Digitales Monats-Abo inklusive aktuelles E-Paper. Jederzeit kündbar.
3,99
EUR
Halbjahres-Abo (Digital + Print)
Digitales Halbjahres-Abo inklusive Print (sofern gewünscht) und komplettes E-Paper-Archiv. Jederzeit kündbar.
23,99
EUR
Powered by

Auch interessant