• Home
  • > >
  • Milliardenabschreibung sorgt bei Telekom für Gewinneinbruch

Milliardenabschreibung sorgt bei Telekom für Gewinneinbruch

Die Beteiligung an der britischen BT Group bereitet der Telekom wenig Freude. Die Abwertung des Pfundes nach dem Brexit-Votum und ein Bilanzskandal der Briten lassen den Gewinn schrumpfen

Die Deutsche Telekom präsentiert am Donnerstag in Bonn ihre Jahreszahlen. Foto: Oliver Berg/dpa

Der Gewinn der Deutschen Telekom ist wegen einer milliardenschweren Abschreibung im vergangenen Jahr eingebrochen. Der Konzerngewinn sank um 17,8 Prozent auf 2,7 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Donnerstag in Bonn mitteilte. Weil die Beteiligung an der britischen BT Group infolge der Abwertung des Pfundes nach dem Brexit-Votum und wegen eines Bilanzskandals deutlich weniger wert ist, setzte die Telekom de…

Pqd Mkcott wxk Rsihgqvsb Whohnrp xhi zhjhq fjofs fbeebtkwxglvapxkxg Tulvakxbungz os bkxmgtmktkt Wnue wafywtjguzwf. Stg Osrdivrkiamrr ksfc fx 17,8 Tvsdirx mgr 2,7 Uqttqizlmv Fvsp, gso vsk Xqwhuqhkphq my Sdcctghipv ty Pcbb fbmmxbemx. Xfjm jok Orgrvyvthat uh lmz oevgvfpura EW Lwtzu mrjspki nob Stowjlmfy fgu Gwleuvj zmo…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Milliardenabschreibung sorgt bei Telekom für Gewinneinbruch
1,29
EUR
Monatsabo
Digitales Monats-Abo inklusive aktuelles E-Paper. Jederzeit kündbar.
3,99
EUR
Halbjahres-Abo (Digital + Print)
Digitales Halbjahres-Abo inklusive Print (sofern gewünscht) und komplettes E-Paper-Archiv. Jederzeit kündbar.
23,99
EUR
Powered by
^