#hotelsforhomeless - Standort38
11. Februar 2021
Entscheider

#hotelsforhomeless

Pentahotel Braunschweig nimmt obdachlose Menschen auf

Lauritz Hübner und Silke Ney vom Pentahotel Braunschweig und Thomas Spork, Vorsitzender des Vereins Weihnachten für alle e.V, vor dem Penta Hotel. Foto: Weihnachten für alle e.V.

In der aktuellen Kältewelle haben das braunschweigische Pentahotel und der Verein Weihnachten für alle e.V. vereinbart, dass akut obdachlose Menschen in dem Hotel untergebracht werden.

Bei der derzeitigen Witterung laufen einige Menschen ohne Unterkunft in Gefahr, die Situation nicht zu überleben. Deshalb haben Silke Ney, General Managerin des Pentahotels, und Thomas Spork, Vorsitzender des Vereins Weihnachten für alle e.V. eine Lösung geschaffen, bei der bedrohte Klienten des Tagestreffs Iglu im Hotel übernachten können. Möglich wurde die Lösung auch durch 69 Stadtgutscheine, die dem Verein von Mitarbeiter:innen von BS Energy gespendet wurden.

Auch interessant