7. Januar 2022
Entscheider

Kai Florysiak verlässt die Metropolregion GmbH

Der Geschäftsführer übernimmt weitere Aufgaben bei der SFB

Kai Florysiak, Sprecher der Geschäftsführung der SFB. Foto: Holger Isermann

Nach neun Jahren als Geschäftsführer verlässt Kai Florysiak die Metropolregion GmbH. Er soll bei der Struktur-Förderung Braunschweig GmbH (SFB), für die er seit Oktober 2021 als Sprecher der Geschäftsführung arbeitet, ein Konzept zur Reaktivierung von innerstädtischen Gewerbeflächen erarbeiten.

Braunschweig will die Entwicklung von Bestandsflächen für gewerbliche Nutzung voranbringen. Die SFB hat bereits am Ausbau des Flughafens und Errichtung des Bio-Tec-Gründerzentrums mitgewirkt. Der ehemalige Braunschweiger Ratsherr Florysiak ist unter anderem Prokurist des Braunschweiger Stadtmarketings und hat sich bei der Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg für die Entwicklung des Handlungsfelds Gesundheit eingesetzt sowie die Durchführung des Schaufensters Elektromobilität begleitet.

Auch interessant