Kroschke - Standort38
27. November 2020
Entscheider

Kroschke

Mit Vollgas Richtung Zukunft

Lars Kroschke und Klaus Kroschke. Foto: Kroschke.

Die Kroschke sign-international GmbH befindet sich imständigenWandel.Was1957 als kleines Familienunternehmen mit einer Prägestelle begann, hat Inhaber Klaus Kroschke über Jahrzehnte zu einer Firmengruppe mit neun Tochtergesellschaften und über700 Mitarbeitern geformt. Im Jahr 2017 ist Sohn Lars Kroschke mit in die Geschäftsführung der Klaus Kroschke Gruppe eingestiegen und beide arbeiten seitdem Seite an Seite.

„Wir treffen alle großen Entscheidungen gemeinsam, haben uns aber die Schwerpunkte etwas aufgeteilt. Mein Sohn beschäftigt sich mit der Zukunftsausrichtung, was sowohl Marktfelder als auch die Digitalisierung beinhaltet. Meine Kernkompetenzen liegen im Bereich Einkauf von Investitionsgütern, der Produktion, Normen und Vorschriften“, so Klaus Kroschke.

Lars Kroschke kennt das Unternehmen von Kindesbeinen an. Als kleiner Junge ist er schon durch die Produktion gerannt, hat als Teenie im Lagersein Taschengeld aufgebessert und als junger Erwachsener diverse Abteilungen durchlaufen.

Ein Logo. Zwei Generationen. Eine Familie.

Den Generationswechsel hat das Unternehmen zum Anlass genommen, um sich auch optisch zu verändern. Wer bereits seit Jahrzehnten mit Kroschke zusammenarbeitet, erkennt im neuen Logo eine Kombination aus dem allerersten und dem bisherigen Logo. Es ist das K für Kroschke, aber auch das K für Klaus. Das neue Design steht für den Generationswechsel und würdigt das Lebenswerk von Klaus Kroschke. Gleichzeitig soll mit dem neuen Design der Wandel noch stärker nach innen und außen präsentiert werden–für eine erfolgreiche Zukunft der Klaus Kroschke Gruppe.

Nicht verändert hat sich dagegen die Bedeutung von Familie, von Kundenbeziehungen und das persönliche Engagement. Trotz vieler Veränderungen haben das Unternehmen und seine Mitarbeiter diese Werte immer beibehalten, was einer der Eckpfeiler des Erfolges ist.

Gemeinsam stark in die Zukunft

Dieses Fundament behalten Vater und Sohn gemeinsam immer im Blick, auch was die Zukunft betrifft. Lars Kroschke ist im Unternehmen angekommen und seine Vision ist klar: Keinen Stillstand, denn das bedeutet Rückschritt. Die ständige Optimierung liegt ihm sehr am Herzen. Er will das Unternehmen dabei nicht nur verbessern, sondern weiterhin vergrößern und strategisch sinnvolle Felder ausbauen. Das zeigt auch das neue Mitglied der Klaus Kroschke Gruppe. Seit September gehört die SSV-Technik GmbH zur Kroschke Familie und stärkt damit die Marktposition im Bereich C-Teilebeschaffung mit sehr großflächigen Automaten.

Lars Kroschke will zukünftig noch mehr die Synergieeffekte der Tochterfirmen nutzen, um Kroschke weiterhin als starken Partner zu positionieren. Es geht um die Beziehungen – zu den Mitarbeitern, zu den Kunden und zum Markt. Die Qualität spielt dabei eine wichtige Rolle. Produktqualität, Mitarbeiterqualität, Beratungs- und Servicequalität werden bei dieser Ausrichtung stark fokussiert. „Ich möchte nicht der Billigste am Markt sein, sondern der Beste. Das ist eigentlich keine wirkliche Veränderung, sondern war schon immer unser Anspruch.“, so Lars Kroschke.

Kroschke sign-international GmbH

Adresse: Kroschkestraße 1 38112 Braunschweig
Schwerpunkt: Arbeitssicherheit und Kennzeichnung
Telefon: 0531 318-588
E-Mail: info@kroschke.com
Internet: www.kroschke.com

Auch interessant