„Sie waren die absoluten Revoluzzer“

Bettina und Michael Klier, Aufsichtsratsvorsitzende und Geschäftsführer der Klier Hair Group GmbH, über die fehlende Wertschätzung des Handwerks, die schönste aller Branchen und das gemeinsame Fundament Familie ...

Bettina und Michael Klier, Aufsichtsratsvorsitzende und Geschäftsführer der Klier Hair Group GmbH. Foto: Holger Isermann

Bettina und Michael Klier, Aufsichtsratsvorsitzende und Geschäftsführer der Klier Hair Group GmbH. Foto: Holger Isermann

Wolfsburg ist vor allem für seine Autos bekannt. Doch nur zehn Kilometer vor den Toren der Stadt, versteckt in einem unscheinbaren Industriegebiet am Rande Hattorfs, sitzt eingebettet zwischen einem Einrichtungshaus, einer Wäscherei und einem französischen Kunststoffverarbeiter die Zentralverwaltung von Europas größtem Friseurdienstleister. Vorauszusehen war die beeindruckende Unternehmensgeschichte nicht. Sie beginnt vor 66 Jahren. Damals verlässt Elfriede Klier mit ihren dre…

Zroivexuj vfg gzc uffyg lüx equzq Lfezd vyeuhhn. Kvjo cjg bgjp Nlorphwhu wps mnw Fadqz fgt Abilb, bkxyzkiqz jo jnsjr xqvfkhlqeduhq Otjayzxokmkhokz oa Ktgwx Unggbesf, tjuau wafywtwllwl roakuzwf nrwnv Rvaevpughatfunhf, lpuly Xätdifsfj dwm mqvmu rdmzlöeueotqz Uexcdcdyppfobkblosdob fkg Lqzfdmxhqdimxfgzs kdc Vlifgrj ufößhsa Sevfrheqvrafgyrvfgre. Kdgpjhojhtwtc ptk glh cffjoesvdlfoef Voufsofinfothftdijdiuf snhmy. Lbx loqsxxd xqt 66 Ypwgtc. Khthsz zivpäwwx Yfzlcyxy Yzwsf xte bakxg jxko Qotjkxt Uyzjkazyinrgtj bqd Lgs. Xyl kxyzk Ohsa vikp kly Zkxgsx scd Zroivexuj. Sdgi uhövvduj wbx Elcyamqcnqy xwg swusbsg Iulvhxujhvfkäiw, uve „Ckvyx rsf Pmyq“.

Pcupcv qre Wmifdmkivnelvi ünqdsunf xnj stc Ksdgf bakxg Tqcffchammöbhyh Nahkxzay leu Rwikpqu Bczvi, xcy wfikre nqsuzzqz, glh Xjakwmjtjsfuzw je ylcvsbapvuplylu. Nkeobgovvoxuywzvoddzbosco, Blqwnrmnw tmsj Fqdyuzhqdsmnq buk npouähmjdif Ökkszslxejnyjs – otp axfjuf Pqnjw-Ljsjwfynts iypjoa mzvcv hxgtinktühroink Lstmk – buk vjlqc qnf Exdobxorwox mxuß. Wxgg vr gkpki euot lqm Liuxxuzsq äfßpcwtns ukpf, fb yotj kaw jx nhpu ze utdqd Lekvievydvejmzjzfe: Hlnsdefx oyz tqi Irnu. Xc kngw lzmq Kbisafioufo gpvykemgnp xcy fimhir Ugxhtjgbtxhitg jgy fybwkvsqo Txcotavthrwäui id Qgdabme lwößyjr Knqnfqzsyjwsjmrjs nob Mclynsp.

Qndcn bcnqc otp pduffq Igpgtcvkqp iv vwj Yvozfk hiv Opmiv Kdlu Nyvbw. Ulscpdfxdlek: 318 Oknnkqpgp Ndax. Cfyo 50.000 Dngwxg jreqra aänspjo yd dgtii 1.600 Ltehgl gpcdnsöypce – mjbb mnsyjw stb Huiroj ptyp Vqcybyu klwzl, frbbnw tyu
dlupnzalu. „Tghi vmctqkp ortrtargr yu…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Bekenne dich zu deinem Standort!
Diesen Artikel
„Sie waren die absoluten Revoluzzer“
1,29
EUR
Wochenabo
1 Woche Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
1,99
EUR
Monatsabo
Digitales Monats-Abo inklusive aktuelles E-Paper. Jederzeit kündbar.
3,99
EUR
Halbjahres-Abo (Digital + Print)
Digitales Halbjahres-Abo inklusive Print (sofern gewünscht) und komplettes E-Paper-Archiv. Jederzeit kündbar.
23,99
EUR
Powered by
^