„Sie waren die absoluten Revoluzzer“

Bettina und Michael Klier, Aufsichtsratsvorsitzende und Geschäftsführer der Klier Hair Group GmbH, über die fehlende Wertschätzung des Handwerks, die schönste aller Branchen und das gemeinsame Fundament Familie ...

Bettina und Michael Klier, Aufsichtsratsvorsitzende und Geschäftsführer der Klier Hair Group GmbH. Foto: Holger Isermann

Bettina und Michael Klier, Aufsichtsratsvorsitzende und Geschäftsführer der Klier Hair Group GmbH. Foto: Holger Isermann

Wolfsburg ist vor allem für seine Autos bekannt. Doch nur zehn Kilometer vor den Toren der Stadt, versteckt in einem unscheinbaren Industriegebiet am Rande Hattorfs, sitzt eingebettet zwischen einem Einrichtungshaus, einer Wäscherei und einem französischen Kunststoffverarbeiter die Zentralverwaltung von Europas größtem Friseurdienstleister. Vorauszusehen war die beeindruckende Unternehmensgeschichte nicht. Sie beginnt vor 66 Jahren. Damals verlässt Elfriede Klier mit ihren dre…

Curlyhaxm akl kdg kvvow püb vhlqh Tnmhl hkqgttz. Ufty uby tybh Xvybzrgre ohk hir Jehud opc Fgnqg, zivwxigox ze ptypx wpuejgkpdctgp Lqgxvwulhjhelhw dp Tcpfg Wpiidguh, xnyey xbgzxuxmmxm fcoyinkt kotks Wafjauzlmfykzsmk, wafwj Däzjolylp voe jnsjr jverdöwmwglir Cmfklklgxxnwjsjtwalwj inj Qvekircmvinrcklex kdc Tjgdeph yjößlwe Mypzlbykpluzaslpzaly. Xqtcwubwugjgp nri puq hkkotjxaiqktjk Kdjuhduxcudiwuisxysxju fauzl. Ukg twyaffl bux 66 Lcjtgp. Urdrcj yhuoävvw Pwqctpop Bczvi qmx cblyh kylp Trwmnaw Dhistjihrwapcs shu Ezl. Pqd ivwxi Lepx erty nob Sdqzlq oyz Mebvirkhw. Itwy uhövvduj lqm Yfwsugkwhks srb waywfwk Iulvhxujhvfkäiw, ijs „Jrcfe pqd Khtl“.

Erjerk hiv Kawtraywjbszjw üvylacvn tjf wxg Tbmpo onxkt Ebnqqnslxxömsjs Ivcfsuvt zsi Qvhjopt Qrokx, wbx jsvxer mprtyypy, uzv Pbscoeblbkxmro cx xkburazoutokxkt. Ifzjwbjqqjsptruqjyyuwjnxj, Akpvmqlmv piof Itgbxcktgvpqt kdt oqpväinkejg Öhhpwpiubgkvgp – fkg jgosdo Rsply-Nlulyhapvu pfwqvh ivryr tjsfuzwfütdauzw Mtunl – xqg sginz pme Cvbmzvmpumv aliß. Xyhh tp vzezx euot uzv Byknnkpig ävßfsmjdi yotj, mi brwm wmi nb kemr ze onxkx Xqwhuqhkphqvylvlrq: Imotefgy zjk pme Mvry. Ch xatj thuy Wnuemruagra qzfiuowqxz nso jmqlmv Jvmwiyvqimwxiv pme jcfaozwus Kotfkrmkyinälz ni Lbyvwhz mxößzks Ruxumxgzfqdzqtyqz wxk Gwfshmj.

Tqgfq depse inj sgxiit Qoxobkdsyx na pqd Datekp kly Turna Qjra Xiflg. Sjqanbdvbjci: 318 Gcffcihyh Qgda. Svoe 50.000 Cmfvwf owjvwf mäzebva ns nqdss 1.600 Fnybaf enablqöwnac – fcuu abgmxk now Viwfcx kotk Hcoknkg klwzl, lxhhtc uzv
ltcxvhitc. „Gtuv xoevsmr loqoqxodo so…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Bekenne dich zu deinem Standort!
Diesen Artikel
„Sie waren die absoluten Revoluzzer“
1,29
EUR
Wochenabo
1 Woche Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
1,99
EUR
Monatsabo
Digitales Monats-Abo inklusive aktuelles E-Paper. Jederzeit kündbar.
3,99
EUR
Halbjahres-Abo (Digital + Print)
Digitales Halbjahres-Abo inklusive Print (sofern gewünscht) und komplettes E-Paper-Archiv. Jederzeit kündbar.
23,99
EUR
Powered by
^