Braunschweiger Privatbank erweitert Kompetenz-Team - Standort38
17. Januar 2017
newsbox

Braunschweiger Privatbank erweitert Kompetenz-Team

Braunschweiger Privatbank übernimmt Michael Feisthauer von der Berenberg Bank

Michael Feisthauer (45) ist Private Banking-Experte, Relationship-Manager und seit über 20 Jahren im Privatkundengeschäft und der Vermögensanlage tätig. Foto: Braunschweiger Privatbank

Die zusammen mit der DZ Privatbank vom unabhängigen Fuchsbrief als bester Vermögensmanager Deutschlands* ausgezeichnete Braunschweiger Privatbank baut ihre Beratungskompetenz aus.

„Als neue Bank für ein neues Denken sind wir glücklich, dass wir mit unserem Wertemodell der Ehrlichkeit, Transparenz und Nachhaltigkeit immer mehr Top-Banker für uns gewinnen können, mit denen wir unseren besonderen Anspruch in der Vermögensverwaltung dokumentieren wollen“, konstatiert Sascha Köckeritz, Leiter Braunschweiger Privatbank, die vor dreieinhalb Jahren gegründet wurde.

Die Bank verzeichnet einen stetigen Zuwachs vermögender Kunden, Stiftungen und Kirchen und freut sich seit Anfang Januar über einen Neuzugang: Michael Feisthauer (45) kommt von der Berenberg Bank, ist Private Banking-Experte, Relationship-Manager und seit über 20 Jahren im Privatkundengeschäft und der Vermögensanlage tätig. “ Die geforderte Mischung aus höchster Kompetenz, Verantwortung, Bodenständigkeit und klarer moralischer Haltung kann ich in der individuellen Vermögensberatung der Braunschweiger Privatbank bestens einbringen“, resümiert der dreifache Familienvater, der auch im Verwaltungsrat des Braunschweiger Hochschulbundes und im Vorstand der Braunschweiger Friedenskirche tätig ist.

Auch interessant