Doppelspitze für Wohnungsgesellschaft Neuland - Standort38
12. Januar 2021
Personalien

Doppelspitze für Wohnungsgesellschaft Neuland

Irina Helm wird zweite Geschäftsführerin

Irina Helm (in der Mitte) wird zum 1. Januar zweite Geschäftsführerin der Neuland in Wolfsburg. Aufsichtsratsvorsitzende Immacolata Glosemeyer (links) und Hans-Dieter Brand als Geschäftsführer gratulieren herzlich. Foto: Neuland.

Irina Helm wurde zum 1. Januar 2021 zur zweiten Geschäftsführerin der Wolfsburger Wohnungsgesellschaft Neuland bestellt. Sie bildet eine Doppelspitze mit Hans-Dieter Brand, der künftig als Sprecher der Geschäftsführung fungiert.

Irina Helm ist bereits seit 1992 bei der Neuland tätig. „Frau Helm hat durch ihre hervorragende Arbeit, mit ihrem Engagement und ihrer fachlichen Expertise entscheidende Projekte mitentwickelt. Wir als Aufsichtsrat sind uns sicher, dass sie in dieser Funktion noch viele wichtige Akzente setzen wird. Ich freue mich auf die künftige, noch intensivere Zusammenarbeit mit ihr und gratuliere herzlich. Es ist eine Freude, eine solch kompetente und sich ergänzende Doppelspitze bei der Neuland zu haben. Damit sind wir für die Zukunft hervorragend aufgestellt“, freut sich Immacolata Glosemeyer, Aufsichtsratsvorsitzende der Neuland.

Auch interessant