Neue Geschäftsführung bei Vierke - Standort38
13. November 2020
Personalien

Neue Geschäftsführung bei Vierke

Jessica und Michael Herbst folgen auf Heiner Vierke

Jessica und Michael Herbst. Foto: Vierke.

Jessica und Michael Herbst. Foto: Vierke.

Seit dem 1. Oktober sind Jessica und Michael Herbst neue Inhaber der Vierke Corporate Fashion + Concepts GmbH. Sie treten die Nachfolge von Heiner Vierke an, der sich nach 44 Jahren verabschiedet. Auch Wibke Berger, die das Unternehmen gemeinsam mit Vierke fünf Jahre lang führte, verlässt das Unternehmen und widmet sich neuen Herausforderungen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir das Unternehmen weiterführen können und bedanken uns bei Heiner Vierke für sein Vertrauen“, erklärt Michael Herbst. „Wir möchten die Vierke-Erfolgsstory auch in Zukunft fortsetzen – mit viel Kontinuität, aber auch mit frischen Ideen und neuen Perspektiven“, ergänzt Jessica Herbst. Seit 20 Jahren ist sie bei Vierke tätig, zuletzt als Leiterin für den Bereich ÖPNV. Michael Herbst war zuvor 22 Jahre lang im Management international agierender Konzerne.

„Seit der Gründung 1976 hat sich Vierke kontinuierlich zu einem der führenden Corporate Fashion-Hersteller in Deutschland entwickelt. Das war nur möglich mit engagierten und kreativen Mitarbeitern, zuverlässigen Lieferanten und Partnern – und herausragenden Kunden. Ihnen allen möchte ich daher ganz herzlich danken“, so Heiner Vierke. „Nach 44 aufregenden, wundervollen und auch hin und wieder anstrengenden Geschäftsjahren möchte ich das Unternehmen nun an die jüngere Generation weitergeben.“

Auch interessant