Neue Landesbeauftragte am Amt für regionale Landesentwicklung - Standort38
24. Juli 2020
Personalien

Neue Landesbeauftragte am Amt für regionale Landesentwicklung

Dr. Ulrike Witt folgt auf Matthias Wunderling-Weilbier

Dr. Ulrike Witt ist die neue Landesbeauftragte am Amt für regionale Landesentwicklung. Foto: Artmann/ArLBS.

Seit dem 1. Juli 2020 ist Dr. Ulrike Witt die neue Landesbeauftragte und Leiterin des Amtes für regionale Landesentwicklung in Braunschweig. Die promovierte Historikerin folgt auf Matthias Wunderling-Weilbier, der zum Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten ernannt wurde.

„Frau Dr. Witt hat mit großem Einsatz und hoher inhaltlicher Kompetenz zum Erfolg des Südniedersachsenprogramms beigetragen. Von ihren Erfahrungen wird nun die ganze Region profitieren. Ich freue mich, dass wir mit Frau Dr. Witt eine so engagierte Frau als Landesbeauftragte gewinnen konnten. Ich wünsche ihr für die neue Aufgabe alles Gute und freue mich auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit“, so Birgit Honé, Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und regionale Entwicklung.

Auch interessant