Neue Vorständin der Bürgerstiftung Braunschweig - Standort38
15. Oktober 2020
Personalien

Neue Vorständin der Bürgerstiftung Braunschweig

Susanne Hauswaldt folgt auf Rolf Dumke

Susanne Hauswaldt wurde zur geschäftsführenden Vorständin der Bürgerstiftung Braunschweig gewählt. Foto: Bürgerstiftung Braunschweig.

Susanne Hauswaldt ist seit dem 1. Oktober geschäftsführende Vorständin der Bürgerstiftung Braunschweig. Damit ist der Vorstand nach dem Ausscheiden von Rolf Dumke wieder satzungsgemäß mit fünf Personen besetzt.

„Der Stiftungsrat freut sich, dass mit Susanne Hauswaldt eine erfahrene und bestens vernetzte Persönlichkeit den Bürgerstiftungs-Vorstand bereichert“, so Dr. Wischenbart-Backhaus. Hauswaldt ist bereits seit 2008 bei der Bürgerstiftung und seit 2018 als deren Geschäftsführerin aktiv. Sie etablierte den Bereich Unternehmenskooperationen und damit Projekte wie „Brücken bauen“. Eine weitere Neuerung gab es bei den Mitgliedern im Stiftunrat. Dort löste Armin Maus Doris Masurek ab.

Auch interessant