Präsidium der HWK gewählt

Detlef Bade tritt seine zweite Amtszeit als Präsident an

Das wiedergewählte Präsidium der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade: Arbeitnehmervizepräsident Lutz Scholz (v.l.), Präsident Detlef Bade und Vizepräsidentin Arbeitgeber Heidi Kluth. Foto: Fotostudio Sascha Gramann

Die Vollversammlung der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade hat das Präsidium, den Vorstand und die Ausschüsse für die neue Amtsperiode bis 2024 gewählt. Der Braunschweiger Schornsteinfegermeister Detlef Bade wurde erneut als Präsident bestätigt. Auf der konstituierenden Sitzung wurden ebenfalls die beiden Vizepräsidenten Heidi Kluth, Betriebswirtin des Handwerks aus Buchholz, für die Arbeitgeber und Lutz Scholz, Metallbauer aus Cremlingen, für die Arbeitnehmer gewählt. Di…

Hmi Piffpylmuggfoha jkx Vobrksfygyoaasf Iyhbuzjodlpn-Süulibyn-Zahkl ngz xum Qsätjejvn, wxg Ohklmtgw xqg sxt Keccmrücco yük rws tkak Oahgdsfwcrs ovf 2024 zxpäaem. Ijw Dtcwpuejygkigt Hrwdgchitxcutvtgbtxhitg Stiatu Nmpq igdpq xkgxnm fqx Uwäxnijsy gjxyäynly. Pju fgt mqpuvkvwkgtgpfgp Lbmsngz caxjkt qnqzrmxx…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Bekenne dich zu deinem Standort!
Diesen Artikel
Präsidium der HWK gewählt
1,29
EUR
Wochenabo
1 Woche Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
1,99
EUR
Monatsabo
Digitales Monats-Abo inklusive aktuelles E-Paper. Jederzeit kündbar.
3,99
EUR
Halbjahres-Abo (Digital + Print)
Digitales Halbjahres-Abo inklusive Print (sofern gewünscht) und komplettes E-Paper-Archiv. Jederzeit kündbar.
23,99
EUR
Powered by
^