Professor Spengler ist neues Mitglied im Wissenschaftsrat - Standort38
4. Juni 2020
Personalien

Professor Spengler ist neues Mitglied im Wissenschaftsrat

Bundespräsident beruft TU-Professor in wissenschaftspolitisches Beratungsgremium

Foto: Institut für Automobilwirtschaft und Industrielle Produktion/TU Braunschweig.

Professor Dr. Thomas S. Spengler, Leiter des Instituts für Automobilwirtschaft und Industrielle Produktion der Technischen Universität Braunschweig, ist neues Mitglied im Wissenschaftsrat. Er wurde vom Bundespräsidenten rückwirkend ab dem 1. Februar für drei Jahre in das wichtigste wissenschaftspolitische Beratungsgremium für die Bundesregierung und die Länderregierungen berufen. Der Vorschlag zu seiner Berufung erfolgte gemeinsam von der Deutschen Forschungsgemeinschaft, der Max-Planck-Gesellschaft, de…

Dfctsggcf Es. Vjqocu V. Urgpingt, Qjnyjw rsg Uzefufgfe müy Eyxsqsfmpamvxwglejx gzp Kpfwuvtkgnng Egdsjzixdc pqd Itrwcxhrwtc Jcxktghxiäi Kajdwblqfnrp, scd tkaky Vrcpurnm pt Bnxxjsxhmfkyxwfy. Qd ljgst dwu Qjcsthegähxstcitc aültfratnwm de fgo 1. Qpmcflc xü…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Bekenne dich zu deinem Standort!
Diesen Artikel
Professor Spengler ist neues Mitglied im Wissenschaftsrat
1,29
EUR
Wochenabo
1 Woche Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
1,99
EUR
Monatsabo
Digitales Monats-Abo inklusive aktuelles E-Paper. Jederzeit kündbar.
3,99
EUR
Halbjahres-Abo (Digital + Print)
Digitales Halbjahres-Abo inklusive Print (sofern gewünscht) und komplettes E-Paper-Archiv. Jederzeit kündbar.
23,99
EUR
Powered by

Auch interessant