27. April 2021
Personalien

Veränderungen im Vorstand der Öffentlichen Versicherung Braunschweig

Dirk Gronert verlässt das Unternehmen

Dirk Gronert verlässt die Öffentliche Versicherung Braunschweig. Foto: Archiv.

Dirk Gronert verlässt den Vorstand der Öffentlichen Versicherung Braunschweig. Er möchte sich fortan neuen beruflichen Herausforderungen widmen. Gronert hatte im Januar 2018 seine Tätigkeit im Vorstand des regionalen Unternehmens aufgenommen und seine Expertise insbesondere in den Bereichen der Sachversicherung und der Digitalisierung eingebracht.

Die Suche nach einer geeigneten Nachfolge läuft bereits. Bis dahin teilen sich Knud Maywald, Vorsitzender des Vorstandes, und Vorstandsmitglied Dr. Alexander Tourneau die Bereiche von Gronert untereinander auf. „Wir wünschen Dirk Gronert alles Gute für seine Zukunft und danken ihm für die Impulse und Ideen, die er unserem Unternehmen mitgegeben hat. Es gilt nun, unseren Kurs erfolgreich fortzusetzen. Für mich persönlich ist klar, dass ich die Öffentliche erst dann in Richtung Ruhestand verlassen werde, wenn die Zukunft der Öffentlichen in den richtigen Händen gesichert ist“, so Knud Maywald.

Auch interessant