15. April 2021
Personalien

Zum 13. Mal in Folge

Guide Michelin zeichnet das Restaurant Aqua in Wolfsburg aus

V.l.n.r.: Marcel Runge, Restaurantleiter Aqua, Christian Fomm, Generaldirektor The Ritz-Carlton, Wolfsburg, Sven Elverfeld, Chef de Cuisine Restaurant Aqua, Uwe Thuleweit, Geschäftsleitung METRO Braunschweig GmbH, Armin Maus und Mandy Sobetzko. Foto: Anja Weber.

Im März 2021 zeichnete der Guide Michelin erneut Restaurants in ganz Deutschland mit seinen berühmten Sternen aus – darunter auch das Aqua im Ritz-Carlton. Bereits zum 13. Mal in Folge erhält das Wolfsburger Restaurant dabei drei Sterne. Damit zählt es zu dem exklusiven Kreis der zehn Restaurants in Deutschland, die mit der höchsten Auszeichnung des Guide Michelin geehrt werden.

Als offizieller Partner des Guide Michelin überreichte Uwe Tuleweit, Geschäftsführer Metro Braunschweig GmbH, die neue Sterneauszeichnung an den Küchenchef Sven Elverfeld und den Restaurantleiter Marcel Runge. „13 Jahre in Folge 3 Sterne – das ist eine herausragende Leistung. Im Namen der Autostadt gratulieren wir Sven Elverfeld und seinem Team ganz herzlich zu dieser Auszeichnung. Das Aqua im The Ritz-Carlton, Wolfsburg bleibt damit auch künftig Teil der absoluten Spitzengastronomie und die Autostadt ein wichtiger Anlaufpunkt für Gourmetliebhaber aus der ganzen Welt“, so Mandy Sobetzko und Armin Maus, Geschäftsführung der Autostadt.

Und auch Sven Elverfeld freut sich über die erneute Auszeichnung: „Auch nach 13 Jahren und gerade in diesem besonders schwierigen Jahr, ist die Freude über die Auszeichnung sehr groß. Ich bin sehr stolz auf diese großartige Auszeichnung und möchte meinem gesamten Team, in Service und Küche, dem The Ritz-Carlton, Wolfsburg und der Autostadt von ganzem Herzen danken. Wir freuen uns alle darauf, hoffentlich bald wieder öffnen zu dürfen und unsere Gäste mit neuen Kreationen einen unvergesslichen kulinarischen Abend im Restaurant Aqua zu bereiten.“

Auch interessant