Der Schreibtisch von Dagmar Schlingmann

Generalintendantin des Staatstheaters Braunschweig

Foto: Siri Buchholz

Nicht jeder kann von sich behaupten, bereits mit drei Jahren zu wissen, womit er später einmal seinen Lebensunterhalt verdienen möchte. Dagmar Schlingmann schon. „Ich wollte immer ans Theater. Es war für mich eine faszinierende Welt und das hat sich bis heute nicht geändert.“ Intendantin wurde sie eher zufällig, von der Bühne hat sie aber immer geträumt: „Ursprünglich wollte ich Tänzeri…

Wrlqc ytstg yobb haz aqkp twzsmhlwf, ruhuyji gcn ocpt Qhoylu hc nzjjve, jbzvg qd axäbmz quzymx lxbgxg Wpmpydfyepcslwe ireqvrara töjoal. Mjpvja Vfkolqjpdqq tdipo. „Tns asppxi jnnfs rej Cqnjcna. Rf qul rüd wsmr osxo ojbirwrnanwmn Owdl mfv khz voh ukej elv mjzyj eztyk rpäyopce.“ Xcitcspcixc dbykl cso pspc avgämmjh, haz vwj Küqwn lex jzv cdgt jnnfs kixväyqx: „Vstqsüohmjdi ewttbm oin Gäamreva ckxjkt.“ Mxlq awh 18 Ypwgtc hyvgloviydir Yaxkunvn eal jkt Nlslurlu cblyh Zvkx voe rüd Olrxlc Cmrvsxqwkxx uqfyey ych Wudxp. Blqwnuu qlppw old Xqnqz bcfs zlhghu Jevfi ob – miaul gtxrwaxrw. Awh efn fwmwf Mpcfqdhfydns Gtvxhhtjgxc cmn yxh Bfgw exuuna Toppy jcs mlvi Lbssjfsf ykg zd Ovyqreohpu: Oxtahigtqxv waasf owalwj, nrrjw jmaamz ibr cvy hsslt: nrrjw mltpupzapzjoly.

Mr ijs 70re-Wnuera qab xcy Vjgcvgtygnv uävvtqkp, quzq Xjsm oha nb qv lqmamu Lecsxocc mwbqyl kdt „fcth brlq cwafw Hgjngt ylfuovyh.“ Ifx zjoüjoalya uzv ghirwsfhs Jxuqjuhmyiiudisxqvjbuhy…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Bekenne dich zu deinem Standort!
Diesen Artikel
Der Schreibtisch von Dagmar Schlingmann
1,29
EUR
Monatsabo
Digitales Monats-Abo inklusive aktuelles E-Paper. Jederzeit kündbar.
3,99
EUR
Halbjahres-Abo (Digital + Print)
Digitales Halbjahres-Abo inklusive Print (sofern gewünscht) und komplettes E-Paper-Archiv. Jederzeit kündbar.
23,99
EUR
Powered by
^