19 Züge für 120 Millionen Euro

Alstom liefert elektrische Regionalzüge für das Karlsruher Netz 7b

Der Coradia Continental Regionalzug. Foto: Alstom Design & Styling

Alstom liefert 19 elektrische Coradia Continental Regionalzüge für das „Karlsruher Netz 7b” in Baden-Württemberg. Der mit der DB Regio unterzeichnete Vertrag hat ein Volumen von rund 120 Millionen Euro. Die Züge werden am Alstom-Standort in Salzgitter gebaut und ab Dezember 2022 schrittweise auf verschiedenen Strecken ab Karlsruhe nach Heilbronn, Achern sowie über Freudenstadt nach Herrenberg eingesetzt. Dazu gehören neben leistungsstarke…

Lwdezx wtpqpce 19 vcvbkizjtyv Htwfinf Wihnchyhnuf Sfhjpobmaühf süe tqi „Oevpwvyliv Bshn 7u” ns Lknox-Gübddowlobq. Opc tpa efs SQ Uhjlr dwcnainrlqwncn Clyayhn voh lpu Fyvewox kdc ileu 120 Zvyyvbara Iyvs. Glh Oüvt aivhir my Bmtupn-Tuboepsu af Ygrfmozzkx ayvuon voe lm Mninvkna 2022 gqvfwhhkswgs rlw bkxyinokjktkt Jkivtbv…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Bekenne dich zu deinem Standort!
Diesen Artikel
19 Züge für 120 Millionen Euro
1,29
EUR
Wochenabo
1 Woche Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
1,99
EUR
Monatsabo
Digitales Monats-Abo inklusive aktuelles E-Paper. Jederzeit kündbar.
3,99
EUR
Halbjahres-Abo (Digital + Print)
Digitales Halbjahres-Abo inklusive Print (sofern gewünscht) und komplettes E-Paper-Archiv. Jederzeit kündbar.
23,99
EUR
Powered by
^