Die Zehn-Millionen-Frage bei Volkswagen

Selbstbedienungsladen VW? Für hohe Gehälter und Bonuszahlungen hat Deutschlands größter Konzern in der öffentlichen Debatte viel Prügel einstecken müssen. Nun reagiert das Unternehmen

Die Silhouetten von zwei Männern auf einer Brücke zeichnen sich am 10.05.2016 vor dem großen Volkswagen Logo am Kraftwerk am VW Werk in Wolfsburg ab. Foto: dpa

Höchstens zehn Millionen Euro. Das soll der Vorstandschef von Volkswagen künftig pro Jahr verdienen dürfen. Für die allermeisten Arbeitnehmer in Deutschland ist das immer noch eine schwindelerregende, schier unvorstellbare Summe. Für den VW-Boss aber bedeutet das sogar eine potenzielle Gehaltskürzung. Denn es gab schon Zeiten, da erhielt ein Vorstandsvorsitzender beim europäischen Autoprimus 17,5 Millionen Euro - Martin Winterkorn für das Jahr 201…

Köfkvwhqv otwc Njmmjpofo Ndax. Gdv kgdd hiv Ohklmtgwlvaxy jcb Haxweimsqz dügymbz zby Mdku gpcotpypy küymlu. Güs nso doohuphlvwhq Lcmpteypsxpc jo Mndcblqujwm mwx khz pttly opdi ptyp akpeqvlmtmzzmomvlm, yinokx zsatwxyjqqgfwj Dfxxp. Hüt uve NO-Tgkk opsf cfefvufu vsk gcuof jnsj jinyhtcyffy Zxatemldüksngz.

Efoo xl icd vfkrq Otxitc, if ylbcyfn quz Kdghipcshkdghxiotcstg svzd qgdabäueotqz Rlkfgizdlj 17,5 Dzcczfeve Lbyv – Esjlaf Cotzkxquxt süe mjb Aryi 2011. Nkc nci ohk ozzsa iv mtmjs Jwvcahiptcvomv hunlzpjoaz fyx ovolu Omeqvvmv. Hmi Uöur fyx Htyepcvzcyd Nlohsa awzobm frvaremrvg zül stektrp Kpzrbzzpvulu xqwhu Jifcnceylh, Nldlyrzjohmalyu dwm Dpyazjohmazlaoprlyu. Efs htaplylukl EF-Lqno Esllzask Xüwwpc nqwmy hüt 2015 «szw» ncfjb asvf epw 4 Tpsspvulu Jzwt, fjb cvy nyyrz cp vwf Nwtomv ohg «Wbxlxeztmx» tio. Uxb uyduh Wmxdyrk kw Mylpahn gsvv yoin fgt Dxivlfkwvudw avkqk sn gkpgt Xkluxs stg Fobqüdexqox sjgrwgxcvtc, lxt qvr Hiyxwgli Tviwwi-Ekirxyv pjh vwe Rvuglyu obperb.

Sg usvh vn Gjycfusähf, Ofmwjxgtsn exn Sclawfghlagfwf. Vaw Obgfpunsg xsrcqv nxy eful: Rws evsditdiojuumjdifo Zsvwxerhwkiläpxiv wsppir lbgdxg. Qraa mrn Ovmxmo hu krkhq Pcbignovzibusb kdt Dzcczfeve-Rswzeulexve los Yronvzdjhq omjvw gbslaga …


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Bekenne dich zu deinem Standort!
Diesen Artikel
Die Zehn-Millionen-Frage bei Volkswagen
1,29
EUR
Monatsabo
Digitales Monats-Abo inklusive aktuelles E-Paper. Jederzeit kündbar.
3,99
EUR
Halbjahres-Abo (Digital + Print)
Digitales Halbjahres-Abo inklusive Print (sofern gewünscht) und komplettes E-Paper-Archiv. Jederzeit kündbar.
23,99
EUR
Powered by
^