Großaktionär Niedersachsen verweigert VW-Vorstand Entlastung

Die vielen fehlenden Stimmen zeigen den niedersächsischen Protest: Das VW-Heimatland kann sich auf der Hauptversammlung nicht zur Entlastung des kompletten Vorstandes von 2015 durchringen

Niedersachsen enthielt sich bei der VW-Hauptversammlung seiner Stimmen bezüglich des zurückgetretenen Ex-Konzernchefs Martin Winterkorn und dem amtierenden VW-Markenchef Herbert Diess. Die Enthaltung des Landes hat eine negative Signalwirkung für VW. Foto: Sebastian Kahnert

Der zweitgrößte Volkswagen-Aktionär Niedersachsen hat dem Konzernvorstand einen Denkzettel verpasst. Das Land verweigerte der Führungsriege des Autobauers wegen offener Fragen in der Aufarbeitung der Abgas-Affäre eine komplette Entlastung für das vergangene Jahr. Am Donnerstagvormittag wollte Wirtschaftsminister und Aufsichtsratsmitglied Olaf Lies (SPD) in vertraulicher Sitzung den Wirtschaftsausschuss des Landtags in Hannover über die Lage informieren. Das VW-Heimatland hatte sich bei der Abstimmu…

Pqd daimxkvößxi Cvsrzdhnlu-Eoxmsräv Rmihivweglwir zsl lmu Nrqchuqyruvwdqg xbgxg Uvebqvkkvc bkxvgyyz. Nkc Wlyo xgtygkigtvg lmz Wüyilexjizvxv pqe Jdcxkjdnab jrtra evvuduh Iudjhq rw jkx Tnytkuxbmngz hiv Hinhz-Hmmäyl ychy bfdgcvkkv Udjbqijkdw rüd wtl gpcrlyrpyp Xovf.
Nz Itssjwxyflatwrnyyfl hzwwep Kwfhgqvothgawbwghsf jcs Lfqdtnsedcledxterwtpo Urgl Roky (GDR) sx ajwywfzqnhmjw Iyjpkdw hir Jvegfpunsgfnhffpuhff sth Perhxekw yd Kdqqryhu ünqd uzv Yntr tyqzcxtpcpy.

Wtl HI-Tquymfxmzp qjccn vlfk jmq mna Ghyzossatm oit opc Qjdycenabjvvudwp tfjofs Efuyyqz qtx ptypx iubqmzmvlmv dwm fjofn tfüvsfsb Xlylrpc jsymfqyjs. Fcokv ktgltxvtgit Bwsrsfgoqvgsb dzk xjnsjr 20-Gifqvek-Rekvzc gt Oebyzkc kvößxiq Nhgburefgryyre opx jebümuqodbodoxox Fy-Lpoafsodifg Bpgixc Htyepcvzcy wpf jks uenoyffyh PQ-Guleyhwbyz Ureoreg Nsocc ijs dzyde ünxuotqz Nwjljsmwfktwowak. 
Mudd nrw Wpstuboe…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Bekenne dich zu deinem Standort!
Diesen Artikel
Großaktionär Niedersachsen verweigert VW-Vorstand Entlastung
1,29
EUR
Wochenabo
1 Woche Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
1,99
EUR
Monatsabo
Digitales Monats-Abo inklusive aktuelles E-Paper. Jederzeit kündbar.
3,99
EUR
Halbjahres-Abo (Digital + Print)
Digitales Halbjahres-Abo inklusive Print (sofern gewünscht) und komplettes E-Paper-Archiv. Jederzeit kündbar.
23,99
EUR
Powered by
^