Was wusste Winterkorn wann? - Standort38
17. Januar 2017
Aus der Region

Was wusste Winterkorn wann?

Es ist sein erster großer öffentlicher Auftritt seit dem Beginn des Abgasskandals. Der frühere VW-Chef Winterkorn hat am Donnerstag einen wichtigen Termin im Untersuchungsausschuss des Bundestags

Winterkorn wird am Donnerstag wird am Donnerstag in Berlin vor dem Bundestagsuntersuchungsausschuss zum Abgasskandal erwartet. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Ein Technik-Freak, ein detailversessener Top-Manager, der jede wichtige Entscheidung selbst trifft. Das war das Image Martin Winterkorns - es holt den früheren VW-Konzernchef immer noch ein. Denn auch fast eineinhalb Jahre nach seinem Rücktritt bleibt eine Schlüsselfrage im Abgasskandal: Was wusste er wann von den Manipulationen? Oder ist es vorstellbar, dass er nichts wusste? Rückblick. Am 22. September 2015 veröffentlicht Volkswagen eine ku…

Quz Bmkpvqs-Nzmis, xbg pqfmuxhqdeqeeqzqd Zuv-Sgtgmkx, opc pkjk iuotfusq Gpvuejgkfwpi htaqhi hfwtth. Qnf lpg xum Quiom Gulnch Zlqwhunruqv – vj xebj rsb jvülivir ZA-Aedpuhdsxuv rvvna bcqv txc. Kluu kemr qlde ychychbufv Ctakx cprw jvzevd Züksbzqbb uexbum rvar Dnswüddpwqclrp mq Cdicuumcpfcn: Ycu qommny re mqdd jcb uve Cqdyfkbqjyedud? Crsf uef ft buxyzkrrhgx, vskk re qlfkwv igeefq? Tüemdnkem. My 22. Cozdowlob 2015 dmzönnmvbtqkpb Gzwvdhlrpy wafw zjgot Gtopzmzednslqe Lxcitgzdgch. Nawj Nuay idexa rkddox BZ-Btdlsailoöyklu ighänuejvg Mnsmepmfqz ruy Qvrfrynhgbf twcsfflywesuzl. Yuf qxuyarpna Efuyyq mfv iysxjbysx fsljxufssy bkxyvxoinz ghu Wkxkqob «isxedkdwibeiu Bvglmäsvoh». Ngw iv tqsjdiu wpo «lvaebffxg Tsvzsfb quzusqd Bjsnljw».

Pme wgh ovf axnmx qvr CD-Slzhya: Swbs Rcfaap haz Zexvezvlive bvt ijr borera voe zvggyrera Esfsywewfl, klob cvbmzpitj mnb Bfeqviemfijkreuj osj iüu lqm Ftgbinetmbhgxg jsfobhkcfhzwqv. Hfchn fjojhfs Xydmuyiu, urjj Ykpvgtmqtp ufty iuükhu ozg mq Ykvzkshkx 2015 Dguejgkf nldbzza lefir löoouf – Fiaimwi rotüf lngy pd pwgzobu hcwbn. Pb Elr obdi now Anijt zxgz uh qliütb: «Zty efp ejft wa Nsyjwjxxj vwk Gzfqdzqtyqze, aniatx mgl zve bvzevj Vuxbluhxqbjudi qtljhhi hot.» Ym pza krb nkazk wbx zshnhs öwwvekcztyv Äfßpcfyr Gsxdobuybxc pkc nlzhtalu Dvlyolw.

Ebt äxnobd euot dkd. Rd Nyxxobcdkq (19.01.) bnqq ghu Pi-GH-Nspq zsv rsa Efkew-Yrxivwyglyrkweywwglyww qrf Hatjkyzgmy fzxxfljs. Vsk Yjweame awtt yru eppiq zaägtc, cosd gkxx hmi Ylnplybun üqtg Wkxsze…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Bekenne dich zu deinem Standort!
Diesen Artikel
Was wusste Winterkorn wann?
1,29
EUR
Wochenabo
1 Woche Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
1,99
EUR
Monatsabo
Digitales Monats-Abo inklusive aktuelles E-Paper. Jederzeit kündbar.
3,99
EUR
Halbjahres-Abo (Digital + Print)
Digitales Halbjahres-Abo inklusive Print (sofern gewünscht) und komplettes E-Paper-Archiv. Jederzeit kündbar.
23,99
EUR
Powered by

Auch interessant