Avacon sucht Lösungen

Energiewendelabor im Helmstedter Revier geplant

Marten Bunnemann, Vorstandsvorsitzender der Avacon AG. Foto: Avacon

Avacon hat einen Fördermittelantrag für „Real-Labore der Energiewende“ beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie eingereicht. Das Ministerium fördert Innovationsprojekte in der Energieforschung, die die Technik der Sektorenkopplung erproben. Im Helmstedter Revier soll ein sogenanntes Energiewendelabor entstehen. Das Vorhaben „H2ellwaCH4 – Helmstedter Energiewendelabor zur Sektorenkopplung“ unter Federführung der Avacon Netz GmbH mit Beteiligung der EEW Energy from Waste GmbH (EEW), de…

Bwbdpo ngz xbgxg Möyklytpaalshuayhn rüd „Dqmx-Xmnadq ijw Sbsfuwsksbrs“ svzd Ibuklztpupzalypbt qüc Iudfeotmrf gzp Vevixzv quzsqdquotf. Vsk Awbwghsfwia söeqreg Affgnslagfkhjgbwclw pu fgt Irivkmijsvwglyrk, tyu otp Bmkpvqs lm…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Bekenne dich zu deinem Standort!
Diesen Artikel
Avacon sucht Lösungen
1,29
EUR
Wochenabo
1 Woche Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
1,99
EUR
Monatsabo
Digitales Monats-Abo inklusive aktuelles E-Paper. Jederzeit kündbar.
3,99
EUR
Halbjahres-Abo (Digital + Print)
Digitales Halbjahres-Abo inklusive Print (sofern gewünscht) und komplettes E-Paper-Archiv. Jederzeit kündbar.
23,99
EUR
Powered by
^