Filialen im Wandel - Standort38
7. Januar 2020
Finanzen & Versicherungen

Filialen im Wandel

Volksbank nimmt in Peine Veränderungen vor

Daniel Dormeyer, Pressesprecher, und Stefan Honrath, Leiter der Direktion Peine, von der Volksbank BraWo erläutern die Veränderungen im Peiner Geschäftsstellennetz. Foto: Volksbank BraWo

Die Volksbank BraWo nimmt im Landkreis Peine einige Veränderungen an ihrem Geschäftsstellennetz vor. Im Gewerbegebiet Stederdorf plant das Institut eine neue SB-Geschäftsstelle. Zur Beratung müssen die Kunden der Geschäftsstelle Essinghausen ab Jahresanfang zur Filiale nach Stederdorf. Die SB-Geräte in Essinghausen bleiben erhalten bis die neue SB-Geschäftsstelle nahe der Autobahnauffahrt fertiggestellt ist. Wie Stefan Honrath, Leiter der Direktion Peine bei der Volksbank BraWo, mitteilte, reagiert man damit auf die Laufwege der Kunden. „Wir stellen unser Angebot dort bereit, wo die Kunden hinfahren.“ Die Geschäftsstelle Groß Ilsede werde im kommenden Jahr umfassend modernisiert. „Damit geben wir ein klares Bekenntnis zu diesem Standort ab“, so Honrath. Gleichzeitig wird die Geschäftsstelle Oberg zum Jahresende mit der Geschäftsstelle Gadenstedt am Standort Gadenstedt zusammengelegt.

Auch interessant