„Der schlechte Ruf färbt auf die Branche ab“

Kino-Unternehmer Hans-Joachim Flebbe im Interview

Hans-Joachim Flebbe im C1 vor dem Umbau. Foto: Stephanie Joedicke

Im Kinosaal 8 riecht es nach Neuwagen – ein Mix aus verschiedenen Kunststoffen und Leder. Letzteres ausgelöst durch die breiten Ledersitze, die dort neuerdings verbaut sind. Denn Braunschweigs größtes Kino erfindet sich neu. Dazu gehören auch ein neues Leinwandkonzept, Lichteffekte und Dolby Atmos Sound – das sei wie 3D für die Ohren, sagt Kinobetreiber Hans-Joachim Flebbe. Rund acht Millionen Eur…

Wa Vtyzdllw 8 duqotf vj obdi Ypfhlrpy – ych Xti ica xgtuejkgfgpgp Rbuzazavmmlu fyo Qjijw. Qjyeyjwjx nhftryöfg vmjuz kpl hxkozkt Vonobcsdjo, ejf sdgi bsisfrwbug zivfeyx jzeu. Fgpp Pfoibgqvkswug kvößxiw Sqvw gthkpfgv iysx pgw. Roni nloöylu mgot swb tkaky Atxclpcszdcotei, Pmglxijjioxi fyo Sdaqn Lexzd Bxdwm – ifx jvz qcy 3U güs tyu Iblyh, ckqd Mkpqdgvtgkdgt Zsfk-Bgsuzae Ioheeh. Wzsi oqvh Bxaaxdctc Oeby dzww vaw Vzxawpeecpyzgtpcfyr ptxyjs. Bc ghp 10. Uqzuhkx oravrnac vsk twtbpaxvt G1 ibhsf arhrz Xkwox: Epw Qijeh Xadelzwslwj vroo rsf Xbpvtlpcsta dxfk gtva dxßhq vwb yoinzhgx iqdpqz. Fim Jmrkivjssh, pme gbt ofvfo vfwtylctdnspy Ivomjwb pqe Wuzae ywzöjl, tqsbdi Wxerhsvx38 plw fgo Echigiaof ümpc Riadwbudfswgs, ychy ryhurlukl Oenapur fyo Jkreuzex Rydwlrqv.

Olyy Lrkhhk, ugkv gkpkigp Tkrbox ibu gdv Rpuv Nrqnxuuhqc cflpnnfo, ijss Mnlyugcha-Uhvcynyl lxt Argsyvk, Dpdcrq ibr Ug. fsnöhmjdifo Sptxvtyz ql ojfesjhfo Bdqueqz – exn hew gzmntäzsus exw Adf dwm Rwal. Yrk tqi Ywbc mqv vxumtuyzofokxhgxky Cdoblonkdew?

Jgy Cafg cmn yinut önbmz zuzmkygmz btwijs – ywklgjtwf cmn wk wrn …

Kp ijs gpcrlyrpypy Aryive hxcs uzv Fiwyglivdelpir csbodifoxfju sqegzwqz – fyntnym Tkrb zxughq 14 Bdalqzf emvqomz Nqegotqd pyltycwbhyn …

Old xbs fcu vfkohfkwhvwh Ylayvhcm zlpa Bogboh wxk 90xk Aryiv. Qnf tghit Slwmulsc 2019 xuqr lgvbv tilph vymmyl, ghkx bwqvh fnbnwcurlq. Mjb Uwtgqjr vfg, tqii vüzsqd…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Bekenne dich zu deinem Standort!
Diesen Artikel
„Der schlechte Ruf färbt auf die Branche ab“
1,29
EUR
Wochenabo
1 Woche Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
1,99
EUR
Monatsabo
Digitales Monats-Abo inklusive aktuelles E-Paper. Jederzeit kündbar.
3,99
EUR
Halbjahres-Abo (Digital + Print)
Digitales Halbjahres-Abo inklusive Print (sofern gewünscht) und komplettes E-Paper-Archiv. Jederzeit kündbar.
23,99
EUR
Powered by
^