Action eröffnet Lager - Standort38
23. Mai 2019
Handel & Dienstleistung

Action eröffnet Lager

Von Peine aus soll Norddeutschland beliefert werden

Startschuss für das Action-Distrubutionszentrum. Foto: Action

Das internationale Handelsunternehmen Action hat sein neues Distributionszentrum in Peine offiziell eröffnet und damit die Basis für weiteres Wachstum in Nord-, Ost- und Mitteldeutschland sowie in Polen geschaffen. Mit dem 90.000 Quadratmeter Fläche umfassenden Distributionszentrum, das Action in Zusammenarbeit mit der Dietz AG errichtet hat, können langfristig und bei voller Kapazität bis zu 800 neue Arbeitsplätze in der Region Peine geschaffen werden.

„Eine starke Expansion braucht ein starkes Vertriebsnetzwerk. Mit dem Distributionszentrum in Peine verfügen wir über einen besonders gut angebundenen und zentralen Standort zur Belieferung unserer bestehenden und zukünftigen Filialen in Deutschland und Polen“, so Steffen Rosenbauer, Geschäftsführer von Action Deutschland. Auf 95.000 Palettenstellplätzen findet das gesamte Sortiment mit insgesamt 6000 Artikeln in 14 Kategorien ausreichend Platz. „Wir schätzen den Einsatz unserer Partner, die dieses Projekt zum Leben erweckt haben“, lobte Rosenbauer. Auch für die Stadt Peine bietet die Standortwahl des Non-Food-Discounters Entwicklungsmöglichkeiten. Das Distributionszentrum sorge für neue Arbeitsplätze. Bereits 100 Personen sind beschäftigt, bis zu 800 könnten langfristig und bei voller Kapazität hier tätig sein. „Wir freuen uns, mit Action ein international agierendes Unternehmen für Peine gewonnen zu haben“, so Peines Bürgermeister Klaus Saemann.

Auch interessant