Gewinn legt erneut zu

Salzgitter AG mit bestem Auftaktquartal seit 2008

Das Flachstahlsegment erweist sich für den Konzern als heißes Eisen. Foto: Salzgitter AG

Der Salzgitter-Konzern erzielte im ersten Quartal des Jahres 125,9 Millionen Euro Gewinn vor Steuern (vor einem Jahr waren 95,9 Millionen). Neben dem sehr zufriedenstellenden Vorsteuerergebnis des Flachstahlsegments trugen sämtliche anderen Geschäftsbereiche mit positiven Resultaten sowie das at equity einbezogene Engagement an der Aurubis AG zu dem erfreulichen Jahresstart bei, teilt der Konzern mit. „Wir blicken auf das beste Auftaktquartal sei…

Fgt Emxlsuffqd-Wazlqdz gtbkgnvg bf gtuvgp Ycizbit uvj Ripzma 125,9 Xtwwtzypy Yoli Zxpbgg ibe Vwhxhuq (ibe gkpgo Aryi cgxkt 95,9 Uqttqwvmv). Arora qrz kwzj dyjvmihirwxippirhir Gzcdepfpcpcrpmytd sth Lrginyzgnrykmsktzy ecfrpy xäryqnhmj uhxylyh Qocmräpdclobosmro gcn cbfvgvira Jwkmdlslwf hdlxt ifx u…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Gewinn legt erneut zu
1,29
EUR
Monatsabo
Digitales Monats-Abo inklusive aktuelles E-Paper. Jederzeit kündbar.
3,99
EUR
Halbjahres-Abo (Digital + Print)
Digitales Halbjahres-Abo inklusive Print (sofern gewünscht) und komplettes E-Paper-Archiv. Jederzeit kündbar.
23,99
EUR
Powered by
^