Durchhaltevermögen - Standort38
6. Januar 2019
Startups

Durchhaltevermögen

Verleihung des 5. Gründerpreises

Marc Knackstedt (links), Firmenkunden-Vorstand der Landessparkasse, und Gerold Leppa (rechts), Geschäftsführer der Braunschweig Zukunft GmbH, und die sechs für den Gründerpreis nominierten Unternehmen COPRO Technology, E-Bike Kasten, fabmaker, Lilian Labs, Hidden in Braunschweig und SVEGE Flugdienstleistungen. Foto: Braunschweigische Landessparkasse / Agentur Ausdruckslos

Marc Knackstedt (links), Firmenkunden-Vorstand der Landessparkasse, und Gerold Leppa (rechts), Geschäftsführer der Braunschweig Zukunft GmbH, und die sechs für den Gründerpreis nominierten Unternehmen COPRO Technology, E-Bike Kasten, fabmaker, Lilian Labs, Hidden in Braunschweig und SVEGE Flugdienstleistungen. Foto: Braunschweigische Landessparkasse / Agentur Ausdruckslos

Die Fabmaker GmbH hat den mit 10.000 Euro dotierten fünften Gründerpreis Braunschweig gewonnen. Gründer Dean Ciric bekam die Auszeichnung der Braunschweigischen Landessparkasse und der Braunschweig Zukunft GmbH am 17. Oktober im Ottmerbau überreicht. Platz zwei ging an das Unternehmen E-Bike Kasten. Den dritten Platz belegte die Lilian Labs GmbH. Fabmaker hat einen 3D-Drucker speziell für den Einsatz im Bildungswesen entwickelt. Mit dem dazugehörigen Lehr- und Lernkonzept sollen Schüler und Auszubildende praktische Kompetenzen in den MINT-Fächern erlangen. Die aus der TU Braunschweig heraus gegründete Firma ist durch Höhen und Tiefen gegangen, doch Gründer Dean Ciric „hat außergewöhnliches Durchhaltevermögen bewiesen“, sagte Marc Knackstedt, Firmenkunden-Vorstand der BLSK.

Auch interessant