5. Januar 2022
Entscheider

Zuwachs in der Chefetage der Buchhandlung Graff

Mit Maria Meibohm tritt die nächste Generation an

Maria Meibohm mit ihrem Vater Joachim Wrensch, dessen Platz in der Geschäftsführung sie in einigen Jahren übernehmen soll. Foto: Buchhandlung Graff

Seit dem 3. Januar unterstützt Maria Meibohm, Tochter von Geschäftsführer Joachim Wrensch, das Team der Buchhandlung Graff. Meibohm soll in einigen Jahren seine Nachfolge antreten und die Buchhandlung gemeinsam mit ihrem Cousin Frederick Wrensch führen. Frederick Wrensch stieg bereits 2019 als Nachfolger seines Vaters Thomas Wrensch in die Geschäftsführung ein. Meibohm studierte Kulturwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre in Lüneburg und ist nach weiteren Stationen im Buchhandel und Verlagswesen in Berlin und Hamburg zurückgekehrt. Die Mutter von zwei Kindern soll zunächst alle Abteilungen des Geschäfts mit 150-jähriger Geschichte durchlaufen und kennenlernen.

Auch interessant