15. September 2014
Engagement

Schüler in Oper beim Burgplatz Open Air

107 SchülerInnen sahen sich die Open-Air-Aufführung von West Side Story auf dem Burgplatz an

Paul Anfang (BS|ENERGY) und Joachim Klement (Staatstheater) übergaben den Schülern die Tickets. (Foto: Marek Kruszewski)

Zum siebten Mal lud BS|ENERGY rund 100 Schüler ein, das Burgplatz Open Air zu erleben. Kern des Projekts sind mehrere Workshops in diesem Jahr zur „West Side Story“ und als Abschluss und Höhepunkt ein gemeinsamer Besuch einer Open-Air-Aufführung des Musicals von Leonard Bernstein auf dem Braunschweiger Burgplatz. In diesem Jahr nahmen die vier zehnten Klassen des Gymnasiums Kleine Burg, Standort Leopoldstraße am Projekt teil (insgesamt 107 Schülerinnen und Schüler). 

Auch interessant