Smart fahren für den guten Zweck - Standort38
20. November 2020
Engagement

Smart fahren für den guten Zweck

Heinemann unterstützt Weihnachten für alle

Ein Teil der Mieteinnahmen wird an den Verein Weihnachten für alle gespendet. Foto: Weihnachten für alle e.V.

Ein Teil der Mieteinnahmen wird an den Verein Weihnachten für alle gespendet. Foto: Weihnachten für alle e.V.

Durch Braunschweig und Umgebung fahren seit dieser Woche vier Miet-Smart für den guten Zweck. Die Autovermietung Heinemann GmbH stellt sie einer Initiative des Vereins Weihnachten für alle zur Verfügung. Ein Teil der Mieteinnahmen wird dem Verein gespendet.

Auf den Autos befinden sich außerdem QR-Codes, die zur Crowdfunding-Kampagne des Vereins führen. Mit der Kampagne möchte der Verein Weihnachtsgeschenke für arme und wohnungslose Menschen aus Braunschweig kaufen.

Hintergrund der Kampagne ist die Unsicherheit im von der Corona-Pandemie geprägten Jahr. Das seit 2016 jährlich organisierte Weihnachtsessen und das Sammeln individueller Geschenke für bedürftige Menschen ist gefährdet, sodass der Verein in diesem Jahr einheitliche Geschenke zusammenstellt. Von der Vermietung des Smart erhofft sich die Initiative einen Teil der noch fehlenden 6.250 Euro zum Kauf von Lebensmittelgutscheinen erhalten zu können.

Auch interessant