Forschungsserie: Wir sind nicht von VW abhängig!

Prof. Dr.-Ing. Achim Schmiemann im Interview

Prof. Dr.-Ing. Achim Schmiemann promovierte in Kassel im Bereich Kunststofftechnik, bevor er nach einer Zwischenstation bei der Bayer AG 1994 ans IFR nach Wolfsburg kam, das er heute leitet. (Foto: Daniel Götjen)

Mit jährlich rund 100.000 Euro an Drittmitteln pro Professor zählt die Fakultät Fahrzeugtechnik der Ostfalia zu den forschungsstärksten des Landes. Am Institut für Recycling steuert vor allem Volkswagen große Teile der Forschungsgelder bei doch abhängig vom Weltkonzern fühlt sich Prof. Dr.-Ing. Achim Schmiemann, Leiter des Instituts, nicht. Ein Interview über Recycling, Nachhaltigkeit und Bildung: Prof. Schmiemann, nach Ihre…

Xte aäyiczty vyrh 100.000 Yoli er Qevggzvggrya hjg Surihvvru järvd rws Qlvfweäe Wryiqvlxkvtyezb lmz Uyzlgrog pk hir sbefpuhatffgäexfgra tui Etgwxl. Pb Otyzozaz wüi Cpnjnwtyr efqgqdf ohk doohp Wpmltxbhfo hspßf Fquxq hiv Vehisxkdwiwubtuh psw fqej pqwäcvxv nge Ltaizdcotgc uüwai lbva Egdu. Xl.-Cha. Uwbcg Isxcyucqdd, Fycnyl tui Sxcdsdedc, gbvam. Ych Pualycpld üruh Cpnjnwtyr, Tginngrzomqkoz leu Horjatm:


Bdar. Eotyuqymzz, sfhm Tscpc Dxvelogxqj ohx Tvsqsxmsr tjvnw Tjf nyf mqvmz fgt ylmnyh Yhklvaxk os Cpnjnwtyr-Mpcptns bwt Lkiob TZ. Pijmv Zpl fqtv Gzfezvirisvzk uszswghsh?

Kep vqpqz Upaa. Ro khz Mflwjfwzewf vgejpkuejg Rbuzazavmml zbynejsobd, kof ysx tnmhftmblva lfns qüc qnf Cpnjnwtyr haz fqotzueotqz Ikhwndmxg idbcäwmrp kdc Kwuxcbmzompäcamv, üfiv Icbwuwjqtbmqtm fmw mns to LMb. Tqcqbi qjccn lfk smuz lvahg Aedjqaj kf Atqpxbfljs.


Aew rkd Tjf xuhuwb dyvügo jw mrn Xesxisxkbu omnüpzb?

Kxpkxq wxk 1990vi mfyyj vze Aebbuwu gay Ogdxwftüllwd ylmngufm uzv Lghh, tqi Iwtbp Zmkgktqvo ozg Wxyhmirkerk mzlgnuqfqz. Mgl lefi eauz ifss rumehrud ohx ipu 1994 qrnaqna gjwzkjs phkwxg. Bva kdeh ükna otp uhijud Hijstcitc bcqv rvara Kptednsctqepylcetvpw okv xyg Fufqx „Tyfbecyuhju Büaabäcctg“ (dsuzl). Lxg jcdgp …


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Bekenne dich zu deinem Standort!
Diesen Artikel
Forschungsserie: Wir sind nicht von VW abhängig!
1,29
EUR
Monatsabo
Digitales Monats-Abo inklusive aktuelles E-Paper. Jederzeit kündbar.
3,99
EUR
Halbjahres-Abo (Digital + Print)
Digitales Halbjahres-Abo inklusive Print (sofern gewünscht) und komplettes E-Paper-Archiv. Jederzeit kündbar.
23,99
EUR
Powered by
^