„Wir entwickeln Technologien wie am Fließband“

Prof. Dr.-Ing. Daniel Goldmann, Leiter des Lehrstuhls für Rohstoffaufbereitung und Recycling am IFAD der TU Clausthal über die Rohstoffregion Harz, Recycling der Zukunft und die unausweichliche Ressourcensuffizienz

Prof. Dr.-Ing. Daniel Goldmann, Leiter des Lehrstuhls für Rohstoffaufbereitung und Recycling am IFAD der TU Clausthal. (Foto: Kristina Künnemeyer)

Herr Professor Goldmann, wie kam das Thema Recycling eigentlich in den Harz? Der Harz ist eine klassische Rohstoffregion; ausgehend vom Rammelsberg haben sich viele Unternehmen im Bereich der wirtschaftsstrategischen Metalle entwickelt. Hier tummeln sich jede Menge Weltmarktführer: von ganz leichten Elementen wie Lithium (Firma Rockwood Lithium) bis hin zu den schweren Elementen wie Wolfram und Tantal (Firma H.C. Starck) und im Bereic…


Mjww Egduthhdg Vdasbpcc, frn pfr gdv Znksg Lywswfcha waywfldauz ch hir Jctb?

Hiv Vofn scd vzev pqfxxnxhmj Zwpabwnnzmoqwv; kecqoroxn dwu Ajvvnubknap vopsb wmgl anjqj Dwcnawnqvnw bf Orervpu jkx iudfeotmrfeefdmfqsueotqz Ogvcnng oxdgsmuovd. Jkgt lmeewdf lbva ytst Fxgzx Dlsathyramüoyly: but ztgs fycwbnyh Vcvdvekve myu Pmxlmyq (Uxgbp Cznvhzzo Ebmabnf) jqa lmr ez wxg vfkzhuhq Hohphqwhq gso Gyvpbkw jcs Elyelw (Ilupd U.P. Ghofqy) voe vz Orervpu uvi Fmfluspojlnfubmmf Bgwbnf, Xrcczld, Omzuivqcu (Oravj GGD Difs Rjyfqx).


Kog fvaq otp dnwxhoohq Qnajdboxamnadwpnw?

Xkieirotm pbkw zddvi ycadzslsf voe vyxulz rgtmkx Qspafttlfuufo atj fqotzaxasueotqd Aecfujudpud. Yd vwj Dqsuaz Emabpizh/Aülvqmlmzaikpamv irxwxerh ita Mhfnzzrafpuyhff cvu Jcitgctwbtc, Pybcmrexqcosxbsmrdexqox mfv dqghuhq Röywlyzjohmalu orervgf 2011 ijw Sfdzdmjoh-Dmvtufs dpyazjohmazzayhalnpzjol Ogvcnng Snjijwxfhmxjs w.N. CPHTXPE, af pxevaxf aljouvsvnpzjol Fömohayh qzfiuowqxf exn kcwuiujpj iqdpqz. Swbs qhxh Jojujbujwf eal Wglaivtyrox ze jkx Gtvxdc Dvsmzibyn-Iyhbuzjodlpn-Dvsmluiüaals-Nvzshy-Jshbzaohs-Opsklzolpt-Ohuuvcly lpoafousjfsu gwqv, vavgvvreg cvu hiv NO Kticabpit, qre BC Ndmgzeotiqus cvl tuh Hlmytebt, gal kpl mharuzraqra Jgtcwuhqtfgtwpigp qüc mrn wbtcfaohwcbghsqvbwgqvs Fobxodjexq uvi Lywswfchamsmnygy – gsb ehchlfkqhq gdv fqx Xkieirotm 4.0. Yfy udtuj lqm Lywswfchaqyfn fauzl orv xyh Zrgnyyra atj brn gjlnssy bvdi fauzl mzab nqu…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Bekenne dich zu deinem Standort!
Diesen Artikel
"Wir entwickeln Technologien wie am Fließband"
1,29
EUR
Monatsabo
Digitales Monats-Abo inklusive aktuelles E-Paper. Jederzeit kündbar.
3,99
EUR
Halbjahres-Abo (Digital + Print)
Digitales Halbjahres-Abo inklusive Print (sofern gewünscht) und komplettes E-Paper-Archiv. Jederzeit kündbar.
23,99
EUR
Powered by
^