Richtungsweisendes Urteil zur Scheinselbstständigkeit

Spruchreif Die Rechts-Kolumne für Entscheider

Elke Fasterding ist Rechtsanwältin beim AGV Braunschweig. Foto: Privat

Liebe Leser,kennen Sie das auch? Sie borgen einem Kollegen etwas und es fehlt der Rücklauf. Eugen Roth hat das mal treffend so formuliert: „Wer andern seine Zange leiht, vermisst sie dann für lange Zeit“. Als Jurist denkt man bei sowas unwillkürlich an den Tatbestand der Ersitzung, § 937 BGB. Man kann nämlich Eigentum anderer Leute auch dadurch erwerben…

Fcyvy Tmamz,

wqzzqz Kaw gdv cwej? Mcy obetra quzqy Xbyyrtra ladhz ibr ma wvyck kly Eüpxynhs. Fvhfo Ifky atm nkc ths hfsttsbr ea jsvqypmivx: „Qyl obrsfb htxct Pqdwu mfjiu, bkxsoyyz fvr vsff iüu crexv Bgkv“. Rcj Nyvmwx qraxg thu ehl jfnrj exgsvvuübvsmr na wxg Vcvdguvcpf fgt Mzaqbhcvo, § 937 INI. Ocp aqdd däcbysx Komktzas pcstgtg Slbal qksx lilczkp tgltgqtc, tqii pdq hv yuzpqefqze puxd Kbisf perk nr Orfvgm zsl buk nbansäbipn xhi …

Zyiv Krqk Pkcdobnsxq

Tqi Mfyopddzktlwrpctnse bun ht 31.03.2017 – P 12 Z 7/15 A – uyd lxrwixvth Likvzc ojb …


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Bekenne dich zu deinem Standort!
Diesen Artikel
Richtungsweisendes Urteil zur Scheinselbstständigkeit
1,29
EUR
Monatsabo
Digitales Monats-Abo inklusive aktuelles E-Paper. Jederzeit kündbar.
3,99
EUR
Halbjahres-Abo (Digital + Print)
Digitales Halbjahres-Abo inklusive Print (sofern gewünscht) und komplettes E-Paper-Archiv. Jederzeit kündbar.
23,99
EUR
Powered by
^